"Als ob": Alicia Silverstone postet erstes "Clueless"-TikTok

·Lesedauer: 1 Min.
Alicia Silverstone spielte in "Clueless - Was sonst!" die Rolle der Highschool-Schülerin Cher Horowitz. (Bild: DFree/shutterstock.com)
Alicia Silverstone spielte in "Clueless - Was sonst!" die Rolle der Highschool-Schülerin Cher Horowitz. (Bild: DFree/shutterstock.com)

Alicia Silverstone (44) feiert ihr großes TikTok-Debüt! Die "Clueless - Was sonst!"-Schauspielerin postete einen kurzen Clip auf der Video-App, in dem sie ihren legendären gelb-karierten Blazer aus dem 90er-Jahre-Film trägt. "Ih, geh weg von mir. Als ob", erklingt ein Voiceover aus der Komödie, als ihr Sohn Bear (10) Silverstone umarmt. Kurz darauf rudert die 44-Jährige jedoch von ihrer gespielt angewiderten Art zurück und umarmt ihn innig.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

"Als ob ... ich nicht zu TikTok kommen würde", schrieb die Blondine in Zusammenhang mit ihrer nachgespielten Szene in ihrer Videounterschrift. Nach nur einem Tag konnte der Clip mehr als 25 Millionen Views generieren - über 5,9 Millionen Menschen hinterließen ein Like. Bislang ist die kurze Aufnahme jedoch Silverstones einziger Post auf TikTok. Ob da bald noch mehr kommt?

"Clueless" feierte im vergangenen Jahr Jubiläum

Der Film "Clueless - Was sonst!" feierte im vergangenen Jahr sein 25. Jubiläum. Der Teenie-Streifen mit Silverstone, Paul Rudd (52) und Brittany Murphy (1977-2009) in den Hauptrollen entwickelte sich über die Zeit zu einem echten Kultfilm. Vor allem der Look von Cher Horowitz (Silverstone) wurde in zahlreichen Musikvideos und Hollywoodfilmen nachgestellt - ihr karierter Blazer gilt auch heute noch als beliebtes Halloweenkostüm in den USA.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.