Oana Nechiti + Erich Klann: Harte Worte über Profitänzerin Belousova

·Lesedauer: 1 Min.

Die TV-News im GALA-Ticker: "Let’s Dance"-Stars Oana Nechiti und Erich Klann üben Kritik an Tanz-Kollegin Patricija Belousova.

Oana Nechiti und Erich Klann urteilen hart über "Let's Dance"-Profitänzerin.
Oana Nechiti und Erich Klann urteilen hart über "Let's Dance"-Profitänzerin.

TV-News des Tages im Gala-Ticker:

26. April 2021

"Let's Dance"-Stars Oana Nechiti und Erich Klann kritisieren Profitänzerin

Die 14. Staffel der RTL-Show "Let's Dance" ist in vollem Gange. Es scheint also wenig überraschend, dass der Konkurrenzkampf um den Titel "Dancing Star 2021" immer härter wird. Doch in der neuesten Auseinandersetzung sind nicht etwa tanzende Prominente beteiligt – sondern die zwei Profitänzer Oana Nechiti, 33, und Erich Klann, 34, die in ihrem Podcast "Tanz oder gar nicht" hart über ihre Kollegin Patricija Belousova, 26, urteilen.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Erst vor Kurzem verabschiedeten sich Nechiti und Klann überraschenderweise aus der Show. Jetzt analysieren sie in ihrem Podcast, wie sich ihre ehemaligen Kolleg*innen in den Sendungen schlagen. Der 26-jährigen Patricija Belousova, die erst seit dieser Staffel am Format teilnimmt, wirft das Paar vor, sich bei den Tänzen nur selbst inszenieren zu wollen, anstatt das Beste aus ihrem Tanzpartner Simon Zachenhuber, 22, rausholen zu wollen. Aufhänger dafür war eine Salsa, die Belousova und Zachenhuber in der letzten Sendung aufs Parkett legten. Nechiti betont zwar, sie wolle niemanden "fertig machen" – trotzdem müsse sich Belousova erst noch in das Show-Format einfinden und mehr "Let's Dance"-Erfahrung sammeln.

Sie haben TV-News verpasst?

Die Fernseh-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: Podcast "Tanz oder gar nicht"