Nymphenburg Immobilien Aktiengesellschaft:

DGAP-News: Nymphenburg Immobilien Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges/Stellungnahme

16.02.2018 / 10:40
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Nymphenburg Immobilien AG

Stellungnahme des Vorstands zum freiwilligen öffentlichen
Kaufangebot der Taunus Capital Management AG vom 15.02.2018

Nymphenburg Immobilien AG
München

ISIN DE 0006495104 / WKN 649510

München, 16.02.2018 - Die Taunus Capital Management AG, Frankfurt am Main, hat den Aktionären der Nymphenburg Immobilien AG mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 15.02.2018 ein freiwilliges öffentliches Kaufangebot zu einem Preis von EUR 385,00 je Aktie der Nymphenburg Immobilien AG gemacht.

Der Vorstand der Nymphenburg Immobilien AG hält den angebotenen Erwerbspreis von EUR 385,00 je Aktie für unangemessen. Er entspricht bei weitem nicht dem inneren Wert der Aktie.

München, 16.02.2018

Der Vorstand



16.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nymphenburg Immobilien Aktiengesellschaft
Promenadeplatz 12
80333 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 29 00 30-0
Fax: +49 (0)89 29 00 30-79
E-Mail: info@nymphenburg-immobilien-ag.de
ISIN: DE0006495104
WKN: 649510
Börsen: Freiverkehr in München, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this