Rührende Szene im Flieger: Darum liebt das Netz dieses Foto

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Die meisten Menschen freuen sich über den freien Mittelsitz in der Business-Class. Doch wahre Liebe sitzt immer zusammen. (Bild: Getty Images)

Hier ist viel Liebe in der Luft: Statt den Platz in der Business Class auszunutzen, sitzt ein älteres Pärchen im Flieger nach Amsterdam lieber ganz dicht zusammen. Moderator Patrice Bouédibéla machte ein Foto von diesem schönen Moment und erklärt, warum dieses Bild so besonders für ihn ist.

Das Foto, das der deutsche TV-Moderator Patrice Bouédibéla von dem Ehepaar machte und auf Instagram veröffentlichte, bewegt das Internet. Nicht nur Bouédibéla selbst, sondern auch seine Follower schien die liebevolle Szene, die er in einem Flugzeug beobachten konnte, stark zu beeindrucken. Sein Foto zeigt den rührenden Moment zwischen einem älteren Pärchen. Während der Mann etwas liest, lehnt sich seine Frau mit dem Kopf an seine Schulter.


„#CoupleGoals – heute Morgen wurde ich Zeuge der wohl niedlichsten Szene überhaupt. Ein älteres Ehepaar zog ein gemütliches Zusammensitzen dem Luxus von mehr Raum in der Business Class vor.“

Bouédibéla befand sich gerade auf dem Flug nach Amsterdam, als ihm das Pärchen auffiel. Er schätzte die beiden auf ein Alter von etwa 80 und als Amerikaner ein. „Wir waren gerade beim Boarding, er las etwas und saß auf dem mittleren Sitz, was für die Business Class recht ungewöhnlich ist. Er hat sich also bewusst für den Mittelsitz entschieden (um näher bei seiner Frau zu sein), und man konnte ihre besondere Verbindung sehen. […] Sie wirkten, als hätten sie schon Jahre miteinander verbracht und würden noch immer gern zusammen sein. Ein Zustand, den ich nicht so oft sehe“, sagte der Moderator gegenüber “Yahoo Lifestyle”.

Gerührt von den beiden älteren Herrschaften und ihrem zärtlichen Miteinander sprach Bouédibéla die beiden aber nicht an, sondern machte einfach ein Foto – von oben und im Street-Photography-Stil. „Ich liebe Street Photography genau wegen solchen Momenten. Man teilt einen Moment und ruft Emotionen hervor, die nichts mit einem selbst als Person zu tun haben.“

Gerade in einer Zeit in der viele Paare oftmals mehr mit ihrem Smartphone als miteinander verbringen, bewegt uns das Bild des älteren Pärchen. Zwar ist auch der ältere Herr mit seiner Lektüre beschäftigt, aber das hält ihn nicht davon ab, seiner Liebsten so nah wie nur möglich zu sein.


Die Kommentare unter dem Post machen deutlich, dass das Foto auch bei Bouédibélas Followern gut ankommt. Es regnete jede Menge Lob und schon über 1.200 Likes.