Wenn ich nur 1 Growth-Aktie im Juni kaufen dürfte, diese wäre es!

Sommer
Sommer

Manchmal stelle ich mir diese einfache Frage: Wenn ich nur eine Growth-Aktie in einem Zeitraum kaufen dürfte, welche wäre es? Natürlich kann man dieses Spiel auch mit Dividendenaktien oder Value-Aktien spielen. Aber heute ist es eben Zeit für etwas Wachstum.

Ich habe es im Juni ein weiteres Mal durchgespielt. Und bin überzeugt, dass dieser Monat ein hervorragender Zeitpunkt ist, um bei Axon Enterprise (WKN: A2DPZU) noch einmal zuzuschlagen. Warum, wieso, weshalb? Das wollen wir uns jetzt etwas näher ansehen.

Nur 1 Growth-Aktie im Juni: Axon Enterprise

Axon Enterprise bietet vieles, was für Foolishe Investoren interessant ist. Zum Beispiel eine moderate Bewertung für eine Wachstumsaktie. Ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von momentan ca. 7 ist für mich jedenfalls nicht zu teuer. Aber vor allem die Marktkapitalisierung mit ca. 7 Mrd. US-Dollar ist bei einem global adressierbaren Gesamtmarkt von 52 Mrd. US-Dollar vergleichsweise wenig.

Axon Enterprise lieferte zuletzt außerdem eine profitable Wachstumsgeschichte. Bei einem Umsatzwachstum von 32 % im Jahresvergleich auf 256 Mio. US-Dollar stand ein Nettoergebnis von 33 Mio. US-Dollar oder 0,45 US-Dollar je Aktie in den Büchern. Es ist zum wiederholten Male, dass das Management des US-Sicherheitsunternehmens profitable Zahlen liefert.

Aber weder Bewertung noch Wachstum oder kurzfristige Profitabilität sind der Grund, warum es ausgerechnet diese Growth-Aktie im Juni bei mir wäre. Wobei ein Aktienkurs von unter 100 Euro vergleichsweise preiswert erscheint. Mir gefällt seit geraumer Zeit, dass das Management an einem starken Ökosystem arbeitet. Aus Tasern und Bodycams wurde mehr und mehr ein digitaler Kosmos. Cloud-Dienstleistungen und das Teilen von Daten steht inzwischen im Fokus des Managements. Zukünftig soll es eine größere Vernetzung der Sicherheitsbehörden geben. Neue Gadgets wie Kameras in Autos, Drohnen oder auch das behördenübergreifende Teilen von Daten und das Schaffen der nötigen Schnittstellen zündet den nächsten Turbo.

Der eine Grund, warum der Juni für diese Growth-Aktie so spannend ist, hängt mit der kürzlich bekannt gegebenen Vision zusammen. Axon Enterprise möchte langfristig ein Netz aus Drohnen spannen, das mit nichttödlichen Waffen öffentliche Angreifer in kurzer Zeit außer Gefecht setzen kann. Das kann ein Problem oder eine Diskussion in der Öffentlichkeit auslösen. Aber es ist vor allem eines: eine starke Vision, die noch jede Menge Wachstumspotenzial offenbart.

Klein, dynamisch, visionär!

Axon Enterprise liefert als Growth-Aktie daher vieles, was man im Juni mögen kann. Die Bewertung ist niedrig, das Wachstum dynamisch und profitabel. Außerdem steht ein starkes Ökosystem im Megatrend-Markt der Sicherheit im Fokus des Managements. Aber auch an langfristigen Perspektiven mangelt es gewiss nicht. Deshalb ist jetzt ein hervorragender Zeitpunkt, diese exzellente und schuldenfreie Aktie näher zu betrachten.

Der Artikel Wenn ich nur 1 Growth-Aktie im Juni kaufen dürfte, diese wäre es! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Axon Enterprise. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Axon Enterprise.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.