Nullnummer – FC Schalke 04 stürzt auf Rang sieben

·Lesedauer: 1 Min.
Nullnummer – FC Schalke 04 stürzt auf Rang sieben
Nullnummer – FC Schalke 04 stürzt auf Rang sieben

In der Begegnung SV Werder Bremen gegen S04 trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 0:0-Unentschieden. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Torlos ging es nach dem Halbzeitpfiff in die Kabinen. Nachdem die erste Hälfte torlos über die Bühne gegangen war, hatten die Zuschauer zur Pause immerhin noch die Hoffnung auf Besserung. Doch am Ende brachte auch der zweite Spielabschnitt nichts Entscheidendes mit sich. Es blieb bei der Nullnummer.

Nur einmal ging Bremen in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Der letzte Dreier liegt für Schalke bereits drei Spiele zurück.

Mit diesem Unentschieden verpasste der Gast die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Dafür ging es in der Tabelle nach unten auf den siebten Platz. Auch wenn der SV Werder Bremen mit vier Niederlagen seltener verlor, steht der FC Schalke 04 mit 23 Punkten auf Platz sieben und damit vor Werder.

Kommende Woche tritt Bremen bei Holstein Kiel an (Samstag, 20:30 Uhr), am gleichen Tag genießt S04 Heimrecht gegen den SV Sandhausen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.