NSU-Prozess: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe

AFP Deutschland

Nach einem mehr als fünf Jahren dauernden Mammutprozess hat das Oberlandesgericht München Beate Zschäpe als Mittäterin an den Morden und Gewalttaten des rechtsextremen NSU zur Höchststrafe verurteilt. Das Gericht verhängte gegen die 43-Jährige unter anderem wegen zehnfachen Mordes eine lebenslange Freiheitsstrafe und stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Die Verteidigung will in Revision gehen.