Mavs-Kumpel: Da ist Kleber Nowitzki schon voraus

Florian Pertsch
J.J. Barea (r.) spielt seine neunte Saison gemeinsam mit Dirk Nowitzki

Er kennt Dirk Nowitzki schon lange.

Zusammen mit dem besten deutschen Basketballer gewann J.J. Barea 2011 im Trikot der Dallas Mavericks die NBA-Meisterschaft.

Mittlerweile spielen die beiden ihre neunte NBA-Saison zusammen, und der kleine Puerto Ricaner schwärmt in allerhöchsten Tönen von Nowitzki.

"An ihm ist alles toll. Die Art und Weise wie er jeden um sich herum besser macht. Die Art und Weise wie er arbeitet, wie er sich um sich selbst kümmert", schwärmte der 33-Jährige im Gespräch mit SPORT1.


Barea vergleicht Kleber mit Nowitzki

Auch für den neuen deutschen Teamkollegen Maxi Kleber fand Barea lobende Worte. "Zuerst mal muss man sagen, dass er ein weiterer ganz toller Junge ist. Er kann auch ziemlich gut spielen und den Ball werfen", sagte der 33-Jährige.

Eine Sache habe der Rookie seinem großen Landsmann sogar voraus. Kleber sei "ein bisschen athletischer als Dirk. Aber man kann die beiden nicht vergleichen." 

Nowitzki hat "eine Million Spitznamen"

Zu seiner persönlichen Beziehung zu Nowitzki sagte Barea: "Wir sind mittlerweile mehr als Teamkollegen, wir sind Freunde. Er ist ein absolut toller Mensch, ein toller Teamkollege und ein toller Freund."(Die NBA LIVE im TV auf SPORT1 US)

Wer Nowitzki so gut kennt, weiß auch von "einer Milllion Spitznamen" des Deutschen zu berichten. Barea nennt den 39-Jährigen am liebsten "The Tallest Shooter from the G".

(DAZN zeigt die NBA live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)