Noch mehr Gigs! Udo Lindenberg baut die "Udopium Live 2022" weiter aus

·Lesedauer: 1 Min.
Noch mehr Gigs! Udo Lindenberg baut die "Udopium Live 2022" weiter aus
"Udopium Live 2022": Udo Lindenberg wird im kommenden Jahr 21 Shows spielen. (Bild: Tine Acke)
"Udopium Live 2022": Udo Lindenberg wird im kommenden Jahr 21 Shows spielen. (Bild: Tine Acke)

Musiker Udo Lindenberg (75) hat seine "Udopium Live 2022"-Tour weiter ausgebaut - und sogar um einen Tag verlängert. Mit den nun angekündigten fünf weiteren Zusatzshows wird er im kommenden Jahr 21 Konzerte geben. Die Auftritte in den Stadien und ganz großen Arenen starten am 24. Mai in Schwerin und enden mit einem der neuen Zusatzkonzerte am 10. Juli in der Mannheimer SAP Arena.

Außerdem sind neu im Programm: 27. Mai in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer Halle, 3. Juni in der Bremer ÖVB Arena, 8. Juni in der Dortmunder Westfalen Halle und 23. Juni in der ZAG Arena in Hannover.

Erst vor wenigen Tagen hatte er die Tournee bereits um drei Konzerte ergänzt.

Auftritt im Weihnachts-"Tatort"

Wer den beliebten Wahl-Hamburger schon früher wiedersehen möchte, dem sei der NDR-"Tatort: Alles kommt zurück" (20:15 Uhr, das Erste) am zweiten Weihnachtsfeiertag (26.12.) empfohlen. Inszeniert wurde er von Kult-Regisseur Detlev Buck (58) und Udo Lindenberg wird als Gaststar zu sehen sein.

Der Musiker spielt neben Maria Furtwängler (55) als Kommissarin Charlotte Lindholm nicht nur eine Schlüsselrolle, er steuerte auch den Titelsong bei: "Kompass" wurde bereits am 10. September veröffentlicht und stammt aus dem Best-of-Album "Udopium - Das Beste".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.