Noch immer gilt: Das ist meine Lieblings-Cannabis-Aktie mit 3,77 % Dividendenrendite!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.

Ja, ich bin so frech und habe eine Lieblings-Cannabis-Aktie: Nämlich die von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH). Hinter dieser spannenden, dynamischen Cannabis-Aktie steckt nämlich ein Weg, um meine beiden Ansätze zu kombinieren: Ein langfristig starkes Wachstum und gleichzeitig eine hohe, attraktive Dividende.

Hinter dem Namen Innovative Industrial Properties steckt nämlich ein Real Estate Investment Trust, der aufgrund seiner steuerlichen Privilegien stets zu einer Dividende verpflichtet ist. Momentan schüttet der US-REIT dabei eine Quartalsdividende in Höhe von 1,17 US-Dollar aus, die bei einem Aktienkurs von 124,00 US-Dollar einer Dividendenrendite von 3,77 % entsprechen würde.

Allerdings ist es nicht bloß die Dividendenrendite, die mich bei diesem REIT fasziniert. Nein, sondern es gibt zwei andere Faktoren, die langfristig entscheidender sind. Und die zeigen dürften: Die 3,77 % Dividendenrendite sind erst der Anfang.

17 % Dividendenwachstum allein in diesem Jahr!

Ein erster Aspekt, der langfristig für eine attraktive Gesamtrendite spricht, ist das starke Dividendenwachstum. Wie wir mit Blick auf die Dividende von Innovative Industrial Properties erkennen können, ist diese in diesem Jahr bereits zweimal und teils kräftig angehoben worden. Zunächst ging es von 1,00 US-Dollar auf 1,06 US-Dollar. Dann wiederum von 1,06 US-Dollar auf 1,17 US-Dollar. Das entspricht einem Wachstum von 17 % binnen Jahresfrist. Mal sehen, was im nächsten Quartal vielleicht noch kommt.

Doch selbst wenn es dabei bliebe: Ein 17%iges Dividendenwachstum ist für einen Real Estate Investment Trust absolut rasant. Viele insbesondere zuverlässige Ausschütter kommen lediglich auf Dividendenwachstumsraten im niedrigen einstelligen Prozentbereich. Innovative Industrial Properties ist dabei eine Ausnahme.

In den letzten nicht einmal dreieinhalb Jahren hat sich die ausgeschüttete Dividendensumme je Aktie ausgehend von 0,15 US-Dollar inzwischen fast ver-8-facht. Zudem hat Innovative Industrial Properties die Dividende nicht ein einziges Mal gekürzt. Das zeigt: Qualität und ein relativ gesehen rasantes Wachstum gehen Hand in Hand. Das ist für den Moment eine absolut interessante Ausgangslage.

Innovative Industrial Properties: Das Wachstum!

Möglich macht das wiederum ein insgesamt sehr starkes Wachstum. Als Cannabis-REIT verfügt Innovative Industrial Properties über einen Vorteil, den andere Immobilien-Gesellschaften nicht besitzen. Nämlich: Exklusivität. Die Cannabis-Branche schreit nämlich förmlich nach Finanzierungsmöglichkeiten in den USA. Wobei Banken nicht als Geldgeber fungieren können, da Marihuana in den USA auf Bundesstaatsebene noch nicht legalisiert ist.

Innovative Industrial Properties verfügt aufgrund dieser Ausgangslage in der Cannabis-Branche über einen starken Wachstumskurs. Im letzten Quartal kletterten die Umsätze um 183 % im Jahresvergleich. Das Nettoergebnis legte um 322 % zu und die Funds from Operations um insgesamt 263 %. Ein Teil dieses Wachstums wird zugegebenermaßen durch ordentliche Verwässerungen erkauft. Trotzdem lag das Wachstum der Funds from Operations je Aktie zuletzt bei ca. 100 %. Wobei Innovative Industrial Properties FFO je Aktie von 1,19 US-Dollar ausweisen konnte, was ausreichend gewesen ist, um die Dividende zu decken.

Allerdings zeigen mir diese Zahlen viel mehr: Trotz der hohen Verwässerungen, mit denen diese Ergebniszahlen erkauft werden, schafft es das Management von Innovative Industrial Properties, ein attraktives Wachstum für jeden einzelnen Investor zu generieren. Das Kapital-Management funktioniert daher.

Meine Lieblings-Cannabis-Aktie

Innovative Industrial Properties ist daher meine Lieblings-Cannabis-Aktie. Sie verbindet eine solide Dividende mit einem starken Wachstum. Allerdings ist auch diese Aktie natürlich nicht risikolos: Sollte Cannabis in den USA legalisiert werden, dürfte das operative Fundament zumindest etwas aufweichen. Das ist der Grund, weshalb die Aktie trotz des starken Wachstums so moderat bewertet wird.

Mit der US-Wahl im Rücken sehe ich jedoch noch Zeit, bis sich dieses Risiko rächen könnte. Vielleicht ist Innovative Industrial Properties daher, trotz des Risikos, auch für dich einen näheren Blick wert.

The post Noch immer gilt: Das ist meine Lieblings-Cannabis-Aktie mit 3,77 % Dividendenrendite! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2020