Nino de Angelo und Dieter Bohlen: Kommt ein gemeinsamer Song?

Nino de Angelo und Dieter Bohlen: Kommt ein gemeinsamer Song?

Kommt es etwa wieder zu einer Zusammenarbeit zwischen Nino de Angelo und Dieter Bohlen? Der "Jenseits von Eden"-Interpret traf sich mit dem Poptitan im Tonstudio. Mit dabei: Seine neue Flamme Jenny van Bree.

Es wäre jedenfalls nicht das erste Mal, dass Nino de Angelo und Dieter Bohlen gemeinsame Sache machen. Seit mehr als 30 Jahren kennen sich die beiden schon. Der DSDS-Juror hat dem Schmuse-Sänger einige Songs geschrieben – darunter Titel wie "Samuraj" und "Flieger".

Jetzt scheint die Arbeit der beiden fortgesetzt zu werden. Auf Instagram postete der Musiker ein Selfie, auf dem er gemeinsam mit Dieter Bohlen und seiner neuen Freundin Jenny van Bree  – ihres Zeichens ebenfalls Sängerin – zu sehen ist. Zu dem Schnappschuss schrieb er: "Der Poptitan und der Stimmtitan flankiert von lovely Jennifer Bredow." Und auch auf Nachfrage von "Bild" verriet Nino de Angelo: "Er liebt meine Stimme. Wir wollen wieder etwas machen."

Zuletzt sorgte Nino de Angelo jedoch eher für Negativschlagzeilen. Neben seinem öffentlichen Rosenkrieg mit Noch-Ehefrau Larissa sorgte er mit einer Alkoholfahrt für Aufsehen. Nachdem er mit seinem Auto auf eine Leitplanke gefahren war, drehte er mit Polizeimütze auf dem Kopf lallend ein Facebook-Live-Video.

Darin bekam seine Noch-Ehefrau Larissa ihr Fett weg. "Eigentlich wollt ich nach Hause fahren. Ich war auch kurz zu Hause, aber meine Frau war nicht zu Hause. Ey, da kann ich ja gar nicht drauf. Es wird Zeit, dass ich mich von der Alten trenne. Die geht mir sowas von auf den Sack", so Nino de Angelo damals.

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!

Im Video: Nino de Angelo zeigt sich reumütig nach Suff-Fahrt