"Nine Perfect Strangers": Neuer Streich der "Big Little Lies"-Macher

·Lesedauer: 2 Min.
"Nine Perfect Strangers" gibt es ab 20. August bei Amazon Prime Video zu sehen.  (Bild: 2021 Hulu)
"Nine Perfect Strangers" gibt es ab 20. August bei Amazon Prime Video zu sehen. (Bild: 2021 Hulu)

Das Team der Erfolgsserie "Big Little Lies" schlägt wieder zu. Am 20. August 2021 startet bei Amazon Prime Video "Nine Perfect Strangers". Die Dramaserie von Produzent David E. Kelley (65, "Ally McBeal") basiert wie der Vorgänger auf einem Roman der australischen Schriftstellerin Liane Moriarty (54). Und mit Nicole Kidman (54) ist eine der Hauptdarstellerinnen von "Big Little Lies" wieder mit dabei. Kidman und Kelley arbeiteten zudem auch bei der Serie "The Undoing" zusammen.

"Nine Perfect Strangers": Die Story

Neun Menschen treffen sich in einem Wellnessresort mit dem Ruhe versprechenden Namen Tranquillum House. Hier regiert die Russin Masha (Nicole Kidman), die den gestressten Großstädtern verspricht, innerhalb von zehn Tagen deren Körper und Geist völlig wiederherzustellen. Doch bald merken die Gäste, dass hier etwas nicht stimmt. Die neun Patienten realisieren, dass sie zwar untereinander fremd sind, von Masha aber nicht zufällig ausgewählt worden sind. Offenbar sind die Abgründe und inneren Dämonen der Besucher perfekt aufeinander abgestimmt.

Wie "Big Little Lies" nimmt auch "Nine Perfect Strangers" satirisch, aber empathisch den Selbstoptimierungswahn aufs Korn. Der Trailer zeigt, dass es zu Mashas Methoden der Erneuerung gehört, sich probeweise in sein eigenes Grab zu legen.

Diese Stars sind dabei

Neben Kidman hat "Nine Perfect Strangers" einen durchaus eindrucksvollen Cast vorzuweisen. Eine der neun Fremden spielt etwa Melissa McCarthy (50), die sich im Kino nicht nur, aber vor allem als begnadete Komödiantin erwies ("Brautalarm", Taffe Mädels"). Mit Michael Shannon (47) ist ein mehrfach oscarnominierter Schauspieler dabei (z.B. für "Nocturnal Animals"). Weitere Stars sind Luke Evans (42, "Dracula Untold") und Regina Hall (50, "Scary Movie").

Folgen und Starttermin

Die ersten beiden Folgen von "Nine Perfect Strangers" stehen ab dem 20. August bei Amazon Prime Video bereit. Die folgenden acht Episoden der Miniserie erscheinen dann einmal pro Woche.

Wie bei "Big Little Lies" inszeniert ein Regisseur sämtliche Folgen. Regie führt dieses Mal Komödienspezialist Jonathan Levine (45, "Long Shot) anstatt Jean-Marc Vallée (58, "Dallas Buyers Club").

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.