Niederlage für Joe Biden: Republikaner gewinnt Gouverneurswahl in Virginia

Der Republikaner Glenn Youngkin hat am Dienstag die Gouverneurswahl im US-Bundesstaat Virginia für sich entschieden. Die Abstimmung in dem seit zwölf Jahren demokratisch geführten Bundesstaat galt als wichtiger Stimmungstest für die US-Regierung unter Joe Biden. Youngkin wurde im Wahlkampf von Donald Trump unterstützt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.