Nicolas Otamendi: "Messi will den WM-Titel mehr als jeder Andere"

Lionel Messi fehlt noch immer ein Titel mit der Nationalmannschaft. Otamendi versichert, dass es niemanden gibt, der den WM-Titel mehr will als Messi.

Lionel Messi gehört ohne Frage zu den erfolgreichsten Fußballern aller Zeiten. Trotz fünf Ballon d'Ors und vier Champions-League-Titeln ist die Karriere des Barcelona-Stars allerdings ein stückweit unvollendet, da ihm ein großer Titel mit der Nationalmannschaft fehlt. Sein argentinischer Landsmann Nicolas Otamendi betont jedoch, dass es niemanden gibt, der den WM-Titel mehr will als Messi.

"In Argentinien schätzen die Leute Messi sehr und vergleichen ihn mit Diego Maradona", erklärte der Verteidiger von Manchester City im Gespräch mit der spanischen Zeitung Marca. "Ich bin sehr glücklich, mit einem Spieler wie ihm zusammenzuspielen und weiß, dass er den WM-Titel mehr will als jeder Andere."

Otamendi: "Messi ist der Beste der Welt"

Dass der Torjäger sehnsüchtig auf einen Titel mit der Nationalmannschaft wartet, ändert für Otamendi nichts daran, dass er in Messi den besten Fußballer der Welt sieht: "Es ist klar, dass Leo der WM-Pokal noch fehlt. Es hindert ihn allerdings nicht daran, der Beste der Welt zu sein."

Nach drei verlorenen Endspielen in Serie setzen die Argentinier nun alles daran, diese Horror-Serie in Russland zu beenden. "In Brasilien standen wir im Finale und standen kurz davor, doch es sollte nicht sein", beschreibt der Innenverteidiger. "Es ist der Anspruch von jedem von uns, den Titel in Russland zu holen, doch wir werden ihn nicht am ersten Tag gewinnen. Trotzdem werden wir jedes Spiel angehen wie ein Finale."