Werbung

Nicolas Cage: Er spielt in 'Lords of War' mit

Nicolas Cage credit:Bang Showbiz
Nicolas Cage credit:Bang Showbiz

Nicolas Cage hat sich dem Cast von 'Lords of War' angeschlossen.

Der 59-jährige Schauspieler nimmt seine Rolle des Revolverhelden Yuri Orlov in der 'Lord of War'-Fortsetzung aus dem Jahr 2005 erneut auf.

Andrew Niccol wird bei dem kommenden Projekt wieder die Regie führen, nachdem er das Original geleitet hatte, wobei Bill Skarsgård zudem den Part von Orlovs Sohn übernehmen soll. In 'Lords of War' entdeckt Yuri Orlov, der berüchtigtste Revolverheld der Welt, dass er einen Sohn namens Anton hat, der nicht versucht, die Fehler seines Vaters zu korrigieren, sondern diese zu überbieten. Anton stellt in dem Streifen eine Söldnerarmee zusammen, um Amerikas Konflikte im Nahen Osten zu bekämpfen, und der Film erzählt die Geschichte einer erbitterten Rivalität zwischen Vater und Sohn. FilmNation Entertainment startet den Verkauf des Projekts bei den kommenden Filmfestspielen in Cannes, wobei Phillippe Rousselet und Fabrice Gianfermi den Film unter ihrem Banner Vendome Pictures und Cage für Saturn Films produzieren. Skarsgård fungiert als ausführender Produzent des Films, der in diesem Herbst in Produktion gehen wird. Niccol verkündete in einem Statement: "Mit diesen Charakteren gibt es so viel mehr zu entdecken. Platon hat es am besten gesagt – 'Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.' Ich freue mich darauf, mehr Zeit in der Gesellschaft des charmanten Teufels verbringen zu können, der Yuri Orlov und jetzt sein unehelicher Sohn ist – der sich in keiner Weise als nicht legitim herausstellt."