Nicki Minaj: Mein Sohn ist ein geselliger Mensch

·Lesedauer: 1 Min.
Nicki Minaj credit:Bang Showbiz
Nicki Minaj credit:Bang Showbiz

Nicki Minajs Sohn hat offenbar den Charakter seiner Mutter geerbt.

Die 38-jährige Rapperin brachte vor zehn Monaten ihr erstes Kind auf die Welt. Der Junge, den sie mit ihrem Ehemann Kenneth Petty großzieht und dessen Name bisher noch unbekannt ist, scheint sich hervorragend zu entwickeln, wie Nicki ihren Fans nun in den sozialen Netzwerken mitteilte. In einem Instagram Live-Video verriet die ‚Anaconda‘-Interpretin: „Er ist ein geselliger Mensch. Mir war vorher gar nicht bewusst, dass das passieren könnte. Ich wusste nicht, ob er andere Menschen mögen würde.“

Doch auch Mini-Minaj hat offenbar Gäste, die er ganz besonders gerne in seiner Luxus-Villa begrüßt. Vor allem seine Großmutter scheint es dem Kleinen angetan zu haben, wie Nicki im Clip weiter erzählt: „Er liebt seine Großmutter über alles. Sie hat eine richtig coole Verbindung zu ihm aufgebaut, seit er auf der Welt ist. Wann immer sie die Treppe herunter kommt wartet er bereits auf sie und will von ihr auf den Arm genommen werden. Wenn sie ihn dann hoch nimmt streichelt er ihr Gesicht und starrt sie an, oh mein Gott, als wäre er vollkommen besessen.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.