Nick Jonas schwärmt von seiner Tochter

Nick Jonas und Priyanka Chopra credit:Bang Showbiz
Nick Jonas und Priyanka Chopra credit:Bang Showbiz

Nick Jonas sprach darüber, dass seine Tochter ein "Geschenk" sei.

Der Jonas Brothers-Künstler und seine Frau Priyanka Chopra haben im Januar ihr Baby Malti Marie willkommen geheißen. Ihre Tochter kam durch eine Leihmutter auf die Welt und der 29-jährige Star gab jetzt zu, dass das Leben "schön" sei, jetzt, da er zum ersten Mal Vater geworden ist.

In einem Interview bei 'Today' sprach Jonas über seine Erfahrung, ein frischgebackener Vater zu sein und schwärmte: "Das Leben ist schön. Sie ist ein Geschenk. Wir sind einfach so gesegnet." Baby Malti war erst vor kurzem im Haus von Jonas und Chopra angekommen, nachdem der Nachwuchs der Stars 100 Tage auf der Neugeborenen-Intensivstation (NICU) verbrachte und das Paar "fühlt sich gesegnet", dass ihre Tochter jetzt endlich bei ihnen zu Hause ist. Ein Insider enthüllte vor kurzem gegenüber 'Us Weekly': "Nick und Priyanka könnten nicht glücklicher sein, ihr kleines Mädchen bei sich zu Hause zu haben. Diese letzten Monate waren herzzerreißend, aber beide Eltern gaben die Hoffnung nicht auf und blieben optimistisch. Malti ist eine kleine Kämpferin und wirklich ein Wunder. Nick und Priyanka fühlen sich gesegnet und schätzen die Liebe und Unterstützung aller in dieser Zeit." Um Anfang dieses Monats den Muttertag zu feiern, teilte Priyanka zum ersten Mal ein Bild von der kleinen Malti auf Instagram und enthüllte, dass der Gesundheitszustand ihres Babys eine "Achterbahnfahrt" gewesen sei.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.