Nicht wiederzuerkennen: So sieht Daniel Küblböck heute aus

So sieht Daniel Küblböck lange nicht mehr aus (Bild: ddpimages)

Wow! Daniel Küblböck ist erwachsen geworden. Der heute 32-Jährige hat kaum noch etwas mit seinem früheren Ich gemein. Die eckige Brille und die knallbunten Outfits, mit denen der Paradiesvogel einst bei "Deutschland sucht den Superstar" angetreten ist, hat er längst abgelegt. Stattdessen setzt Daniel Kaiser Küblböck heute auf Tattoos und einen markanten Bart.

Nach seiner Teilnahme bei "Let's Dance" im Jahr 2015 ist es in den Medien ruhig um den Musiker gewesen und dafür gibt es einen guten Grund. Im Interview mit "VIP.de" verriet Daniel jetzt, dass er Schauspieler werden will. 

Solche Auftritte gehören der Vergangenheit an:

 

"Ich habe mich drei Jahre aus dem Verkehr gezogen, weil ich studiere in Berlin Schauspiel", erklärt er. "Ich bin jetzt das dritte Jahr auf dem Europäischen Theaterinstitut und bin ein Student."

 

Wie engagiert er am Theater dabei ist, zeigen auch die Bilder, die er auf seinem Instagram-Account teilt. Darauf ist der ehemalige Castingshow-Star in verschiedenen Kostümierungen mit seinen Kollegen auf der Bühne zu sehen.

 

Bis seine Ausbildung abgeschlossen ist, wird es noch einige Monate dauern. "Bis September 2018 bin ich noch auf der Uni und danach werde ich mich am Theater bewerben, ich möchte gerne Theater spielen." Eine Fernsehkarriere ist also vorerst nicht angedacht, aber wer weiß? Womöglich wird es früher oder später auch ein Wiedersehen im TV geben.