NHL: Rückschlag für Draisaitls Oilers

Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers kommen in der NHL nicht in Schwung. Nach zuletzt zwei Siegen in Serie verloren die Oilers 4:6 im kanadischen Duell gegen die Toronto Maple Leafs.

Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers kommen in der NHL nicht in Schwung. Nach zuletzt zwei Siegen in Serie verloren die Oilers 4:6 im kanadischen Duell gegen die Toronto Maple Leafs.

Draisaitl gelang bei der 16. Niederlage seines Teams im 26. Saisonspiel weder ein Tor noch ein Assist.

Auch für die anderen deutschen NHL-Profis verlief der Spieltag nicht gut. Tobias Rieder verlor mit den Arizona Coyotes 0:3 bei den Calgary Flames, Philipp Grubauer unterlag mit den Washington Capitals 2:5 gegen die Los Angeles Kings. Der Torhüter kam dabei nicht zum Einsatz.

Alle Ergebnisse der Nacht im Überblick

Edmonton Oilers - Toronto Maple Leafs 4:6 BOXSCORE

Washinton Capitals - Los Angeles Kings 2:5 BOXSCORE

Detroit Red Wings - Montreal Canadiens 3:6 BOXSCORE

Minnesota Wild - Vegas Golden Knights 4:2 BOXSCORE

Nashville Predators - Vancouver Canucks 3:5 BOXSCORE

Chicago Blackhawks - Dallas Stars 3:4 OT BOXSCORE

Calgary Flames - Arizona Coyotes 3:0 BOXSCORE

Mehr bei SPOX: Die NHL live auf DAZN! | Draisaitl gewinnt deutsches Duell gegen Rieder | Starker Draisaitl überzeugt bei Oilers-Sieg