NHL: Jagr erhält Einjahres-Vertrag bei den Calgary Flames

Die Show des Jaromir Jagr in der NHL geht weiter: Der 45 Jahre alte tschechische Superstar unterschrieb am Montag einen Einjahresvertrag bei den Calgary Flames und geht damit in seine 24. Saison in der nordamerikanischen Profiliga. Jagr, zweitbester Punktesammler in der NHL-Geschichte, spielte zuletzt für die Florida Panthers, erhielt dort aber keinen neuen Vertrag mehr.

Die Show des Jaromir Jagr in der NHL geht weiter: Der 45 Jahre alte tschechische Superstar unterschrieb am Montag einen Einjahresvertrag bei den Calgary Flames und geht damit in seine 24. Saison in der nordamerikanischen Profiliga. Jagr, zweitbester Punktesammler in der NHL-Geschichte, spielte zuletzt für die Florida Panthers, erhielt dort aber keinen neuen Vertrag mehr.

Lange Zeit sah es so aus, als wenn Jagr für die kommende Saison bei keinem Klub unterkommt. "Überall lese ich: Jeder Free Agent bekommt Anrufe von zehn bis zwölf Teams. Mich ruft keiner an", klagte Jagr unlängst auf Twitter: "Und umgekehrt: Wenn ich anrufe, nimmt keiner ab."

Und das trotz seiner nach wie vor vorhandenen Klasse. Für die Panther stand er in allen 82 Punktspielen auf dem Eis, kam dabei auf 16 Tore und 30 Vorlagen.

Der Oldie, 1998 in Nagano Olympiasieger und zudem zweimal Weltmeister, steht nun sogar vor einem NHL-Rekord. Nur noch 56 Einsätze fehlen ihm zur Bestmarke des legendären Gordie Howe, der insgesamt 1767 Spiele in der regulären Saison bestritt.

Mehr bei SPOX: Draisaitl mit Edmonton Stanley-Cup-Anwärter: "Wäre super" | Seidenberg und Greiss in guter Verfassung | Letzter Test: Draisaitl trifft bei Niederlage doppelt