NFL: Sieg für Nzeocha, Niederlage für Edebali

SID
NFL: Sieg für Nzeocha, Niederlage für Edebali

Mark Nzeocha hat mit den San Francisco 49ers in der US-Football-Profiliga NFL den zweiten Saisonsieg geholt. Im ersten Spiel von Quarterback Jimmy Garoppolo in der Startformation setzten sich die Gäste 15:14 bei den Chicago Bears durch. Linebacker Nzeocha (Ansbach) kam als Einwechselspieler zum Einsatz.
Garoppolo, der Ende Oktober von Super-Bowl-Sieger New England Patriots zu den 49ers gewechselt war, brachte 26 von 37 Würfen an den Mann und sorgte für 293 Yards Raumgewinn. Dem Spielmacher gelang allerdings kein Touchdown-Pass, San Francisco gewann dank fünf Field Goals von Kicker Robbie Gould.
Kasim Edebali kassierte mit den Detroit Lions die zweite Niederlage nacheinander. Das Team um den Linebacker aus Hamburg verlor 20:44 bei den Baltimore Ravens. Edebali gehörte wie Nzeocha nicht zur Startformation. Die Lions sind mit sechs Siegen und fünf Niederlagen zweiter der NFC North hinter den Minnesota Vikings (10:2).
Titelverteidiger New England feierte durch ein 23:3 bei den Buffalo Bills den achten Sieg in Serie. Tom Brady übertraf als vierter Quarterback der NFL-Geschichte die Marke von 65.000 Yards Raumgewinn durch Passspiel. Zuvor war dies nur Peyton Manning, Brett Favre und Drew Brees gelungen.