NFL: San Francisco 49ers trennen sich von NaVorro Bowman

Die San Francisco 49ers haben sich von Linebacker NaVorro Bowman getrennt. Das bestätigte Niners-GM John Lynch am Freitagabend. Demnach habe der Spieler selbst um die Freigabe gebeten.

Die San Francisco 49ers haben sich von Linebacker NaVorro Bowman getrennt. Das bestätigte Niners-GM John Lynch am Freitagabend. Demnach habe der Spieler selbst um die Freigabe gebeten.

"NaVorro hat in den vergangenen acht Jahren sein Herz und seine Seele für dieses Team gegeben. Wir sind extrem dankbar dafür", wird Lynch im offiziellen Statement der Franchise zitiert. Der 28-Jährige hat offenbar selbst um die Vertragsauflösung gebeten. Erst im vergangenen Sommer verlängerte Bowman überraschend bis 2022.

"Kyle Shanahan und ich haben uns mit NaVorro getroffen und aus dem Gespräch ging hervor, dass es das Beste für beide Parteien ist. Auch, wenn er weiterziehen wird, wird er hier immer als einer der größten Spieler angesehen werden, die die Farben Rot und Gold getragen haben", erklärte Lynch.

Bowman, der sich den Niners 2010 als Drittrunden-Pick angeschlossen hatte, sammelte während seiner Zeit in Frisco 808 Tackles. Er wurde vier Mal ins All-Pro Team gewählt. Medienberichten zufolge hat Bowmans Berater bereits Kontakt zu sämtlichen Teams aufgenommen.

Mehr bei SPOX: DAZN macht das US-Sport-Paket perfekt! | Kuechly erneut mit Gehirnerschütterung | Statement! Die Eagles knacken auch Carolina