NFL: Sherman: Entlassung "in den nächsten zwei Tagen"?

Richard Sherman steht wohl bei den Seattle Seahawks vor dem Abschied. Wie NFL-Network -Insider Ian Rapoport berichtet, soll sich der Cornerback in den vergangenen 24 Stunden von seinen Teamkollegen verabschiedet haben und in der neuen Saison nicht mehr zur Mannschaft zurückkehren.

Richard Sherman steht wohl bei den Seattle Seahawks vor dem Abschied. Wie NFL-Network-Insider Ian Rapoport berichtet, soll sich der Cornerback in den vergangenen 24 Stunden von seinen Teamkollegen verabschiedet haben und in der neuen Saison nicht mehr zur Mannschaft zurückkehren.

Mehrere Tweets von Shermans Mitspielern in Seattle - unter anderem von Jeremy Lane und von Kam Chancellor - deuteten auf den Abschied des Cornerbacks hin.

Ein offizielles Statement seitens Shermans oder der Seahawks steht aber noch aus. Der 29-Jährige soll sich aber zeitnah mit Head Coach Pete Carroll und General Manager John Schneider über dessen Zukunft beraten.

Dabei sollen Sherman klare Optionen vorgelegt werden: Wie Rapoport weiter vermeldet, streckt das Team bereits die Fühler nach einem möglichen Trade aus, ein Verbleib wäre wohl an eine Gehaltskürzung geknüpft.

NFL-Network-Berichterstatter Michael Silver berichtete später in der Nacht, dass die Entlassung Shermans "in den kommenden beiden Tagen" passieren soll. Das soll dem Routinier dabei helfen, vor der großen Free-Agency-Welle ein neues Team auf eigene Faust zu finden.

Richard Sherman erlitt Achillessehnenriss

In der vergangenen Saison verletzte sich Sherman in Week 10 gegen die Arizona Cardinals und fiel mit einem Achillessehnenriss für die restliche Spielzeit aus. Carroll berichtete vor wenigen Tagen, dass sich Sherman einer Operation unterzogen hatte. Laut eigenen Aussagen strebt Sherman allerdings ein Comeback für den kommenden Juni an, um sich auf die neue Saison vorzubereiten.

Sherman wurde 2011 in der 5. Runde von den Seahawks gedraftet und verbuchte seither mit 32 Interceptions so viele wie kein anderer Verteidiger. In der Saison 2013 gewann der vierfache Pro Bowler mit Seattle den Super Bowl XLVII.

Richard Shermans NFL-Statistiken bei den Seahawks:

Jahr Spiele (Starts) Tackles Interceptions Sacks
2011 16 (10) 47 4 0
2012 16 (16) 53 8 1
2013 16 (16) 38 8 0
2014 16 (16) 45 4 0
2015 16 (16) 33 2 0
2016 16 (16) 58 4 0
2017 9 (9) 25 2 0

Mehr bei SPOX: Buffalo Bills verpflichten Running Back Chris Ivory | Third And Long: Die Quarterback-Prognose vor der Free Agency | Free Agency im Überblick: Alle Top-Free-Agents, alle Infos