NFL-Neuling kommt in Lederhose

NFL-Neuling kommt in Lederhose
NFL-Neuling kommt in Lederhose

Das erste Statement gleich vor dem ersten Spiel gesetzt!

David Bada, das neueste Mitglied der deutschen Fraktion in der weltgrößten Football-Liga NFL, hat schon vor seinem Debüt für die Washington Commanders die Blicke auf sich gezogen.

David Bada kommt in Lederhose zum NFL-Debüt

Der 27 Jahre alte Defensive Tackle aus München erschien in Tracht und Lederhosen zum Spiel gegen die Cleveland Browns. Ein stylischer Auftritt, den nicht nur er, sondern auch die Commanders gleich via Social Media um die Welt gehen ließen.

Niederlage gegen die Cleveland Browns

Auf dem Feld konnten die Commanders nicht glänzen, Badas Team verlor 10:24 gegen die Browns und ihren kontroversen Star-Quarternback Deshaun Watson.

Bada - zu dessen NFL-Premiere auch Familie und Freunde aus der Heimat angereist waren - wird erst der 4. aktive Spieler, der es über das NFL Pathway Program tatsächlich aufs Spielfeld in der regulären Saison geschafft hat.

Nach Fullback Jakob Johnson (Las Vegas Raiders) und den beiden Receivern Amon-Ra (Detroit Lions) und Equanimeous St. Brown (Chicago Bears) ist Bada der vierte aktuelle NFL-Spieler aus Deutschland.

Alles zur NFL auf SPORT1.de