NFL: Medien: Rams zeigen Interesse an Trade für Odell Beckham

Die Offseason der Los Angeles Rams nimmt womöglich noch groteskere Züge an: Nachdem sich die Rams bereits mit Marcus Peters und Aqib Talib ein neues Cornerback-Duo sowie mit Ndamukong Suh den besten Defensive Tackle auf dem Markt geholt haben, könnte jetzt ein absoluter Kracher folgen. L.A. soll Interesse an einem Trade für Odell Beckham von den New York Giants zeigen.

Die Offseason der Los Angeles Rams nimmt womöglich noch groteskere Züge an: Nachdem sich die Rams bereits mit Marcus Peters und Aqib Talib ein neues Cornerback-Duo sowie mit Ndamukong Suh den besten Defensive Tackle auf dem Markt geholt haben, könnte jetzt ein absoluter Kracher folgen. L.A. soll Interesse an einem Trade für Odell Beckham von den New York Giants zeigen.

Das vermeldet die New York Daily News. Demnach verlangen die Giants einen Erstrunden-Pick plus weitere Draft-Picks für den Star-Receiver und die Rams sollen bereits mit den Giants über die Möglichkeit eines entsprechenden Trades gesprochen haben.

Die Gerüchte kommen, kurz nachdem die Giants Beckham öffentlich in die Pflicht genommen haben. Team-Boss John Mara betonte am Sonntag, dass er es "leid ist, Fragen über Odells Benehmen zu beantworten. Ich denke er weiß, was wir von ihm erwarten und jetzt liegt es an ihm."

Weiter erklärte Mara: "Zu häufig lässt er es zu, dass er in unschöne Situationen kommt und trifft dabei falsche Entscheidungen." Man werde den Receiver zwar "nicht anderen Teams anbieten, aber wenn man sieht, dass wir eine 3-13-Saison hinter uns haben und betrachtet, wie schlecht wir gespielt haben, dann muss ich sagen, dass niemand unantastbar ist."

Medien: Beckham-Trade wegen Vertragsforderung?

NFL-Network-Insider Ian Rapoport vermeldete daraufhin, dass Beckham nicht gewillt sei, unter der Fifth-Year-Option in die Saison zu gehen. Der Receiver, der somit in sein letztes Vertragsjahr geht, soll auf einen neuen Deal pochen, was Trade-Gespräche zusätzlich befeuern könnte.

Mehrere Giants-Beat-Writer vermeldeten im Zuge der Rams-Gerüchte allerdings, dass ein Trade "nicht wahrscheinlich" (Kimberly Jones) sei. Tom Rock von Newsday Sports betonte, dass es kein konkretes Interesse an einem Trade gebe.

Odell Beckhams NFL-Statistiken:

Jahr Spiele (Starts) Receptions Yards Receiving-Touchdowns
2014 12 (11) 91 1.305 12
2015 15 (15) 96 1.450 13
2016 16 (16) 101 1.367 10
2017 4 (2) 25 302 3

Mehr bei SPOX: Third and Long: Free Agency Analyse - Manziel zu den Patriots? | Fix! Die Rams schnappen sich auch Suh | Giants-Boss über Beckham: "Niemand ist unantastbar"