NFL: Landry steht vor Mega-Verlängerung bei den Browns

Die Cleveland Browns und Jarvis Landry haben sich offenbar über eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Der Receiver soll laut mehreren Berichten einen langfristigen Vertrag unterschreiben.

Die Cleveland Browns und Jarvis Landry haben sich offenbar über eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Der Receiver soll laut mehreren Berichten einen langfristigen Vertrag unterschreiben.

Für Landry bedeutet das neue Arbeitspapier eine deutliche Aufwertung der Bezüge. Für fünf Jahre soll der 25-Jährige bis zu 75,5 Millionen Dollar verdienen, garantiert sind ihm dabei mindestens 47 Millionen Dollar.

Landry, erst kürzlich von den Miami Dolphins nach Cleveland gewechselt, würde damit zu einem der teuersten Receiver der NFL werden. Nur Antonio Brown, Mike Evans, DeAndre Hopkins und Sammy Watkins verdienen derzeit mehr.

Für die Browns ist das Festhalten an Landry ein wichtiges Zeichen. Er konnte im vergangenen Jahr 8,8 Yards pro Catch verbuchen und landete insgesamt 22 Touchdowns in 64 Spielen.

Jarvis Landry: Die Karriere-Statistik

Saison Team Spiele Receptions Yards Durchschn./Yards Touchdowns Fumbles Verl. Fumbles
2017 Miami Dolphins 16 112 987 8,8 9 4 2
2016 Miami Dolphins 16 94 1.136 12,1 4 2 2
2015 Miami Dolphins 16 110 1.157 10,5 4 1 0
2014 Miami Dolphins 16 84 758 9,0 5 7 4

Mehr bei SPOX: Equanimeous St. Brown im Profil - Prognose, Stärken, Schwächen | Giants: Beckham-Trade ist wohl vom Tisch | Liga verkündet Preseason-Spielplan