NFL: Das Knie! Patriots-Star droht Saisonaus

Die New England Patriots müssen kurz vor dem Saisonstart in der NFL einen schweren Schlag verkraften. Wide Receiver Julian Edelman hat im Vorbereitungsspiel gegen die Detroit Lions einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten und fehlt dem Super-Bowl-Champion in der gesamten Spielzeit 2017/18.

Bittere Nachricht für die New England Patriots! Beim dritten Preseason-Spiel der Saison hat sich Wide Receiver Julian Edelman wohl schwer am Knie verletzt. Der 31-Jährige ging im Spiel gegen die Detroit Lions ohne Fremdeinwirkung zu Boden und musste nach einer medizinischen Untersuchung an der Seitenlinie in die Kabine gefahren werden.

Laut Berichten von ESPN befürchtet das Team, Edelman habe sich das Kreuzband gerissen. Coach Bill Belichick hatte nach dem Spiel noch keine genaueren Informationen zum Status vom Wideout. Eine Kernspintomographie am Samstag soll Klarheit über die Verletzung geben.

"Wir hoffen das Beste. Es ist immer schwer wenn sich einer deiner Mitspieler verletzt", erklärte Tom Brady, der bereits acht Jahre lang an der Seite von Edelman spielt, im Nachgang. "Wir kennen derartige Situationen und sind uns Bewusst, dass nun andere Spieler in die Rolle springen müssen."

Edelman, der im Draftjahrgang 2009 in der siebten Runde von den Patriots ausgewählt wurde, entwickelte sich von einem der flexibelsten Receivern der Liga zu einem der verlässlichsten. In der abgelaufenen Saison sammelte er bei 98 Receptions 1.106 Yards und steuerte drei Touchdowns auf dem Weg zum fünften Super-Bowl-Sieg der Franchise bei.

Mehr bei SPOX: Der komplette Preseason-Spielplan im Überblick | Preseason Week 3: Panthers-Starter glänzen - schwaches QB-Duell | SPOX verlost drei Mal Madden NFL 18