NFL: Julian Edelman verpasst gesamte NFL-Saison

Die New England Patriots müssen kurz vor dem Saisonstart in der NFL einen schweren Schlag verkraften. Wide Receiver Julian Edelman hat im Vorbereitungsspiel gegen die Detroit Lions einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten und fehlt dem Super-Bowl-Champion in der gesamten Spielzeit 2017/18.

Die New England Patriots müssen kurz vor dem Saisonstart in der NFL einen schweren Schlag verkraften. Wide Receiver Julian Edelman hat im Vorbereitungsspiel gegen die Detroit Lions einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten und fehlt dem Super-Bowl-Champion in der gesamten Spielzeit 2017/18.

Dies berichten US-Medien übereinstimmend. Eine Kernspintomographie am Samstag erbrachte die Diagnose. Der Klub bestätigte später das Saisonaus und die Knieverletzung, machte aber keine genaueren Angaben.

Edelman (31), zweimal NFL-Champion mit New England, verletzte sich im ersten Viertel ohne gegnerische Einwirkung. "Gladiator" schrieb New Englands Star-Quarterback Tom Brady am Samstag bei Instagram und veröffentlichte ein Foto, das ihn bei einer Umarmung mit Edelman zeigt. "Werde schnell wieder gesund, mein Freund", twitterte der Kaarster Sebastian Voller, ehemaliger Patriots-Teamkollege von Edelman.

Der gebürtige Kalifornier hatte seinen Vertrag vor wenigen Wochen um zwei Jahre verlängert und bekommt dafür elf Millionen Dollar. Edelman hat 397 Pässe vom fünfmaligen Super-Bowl-Gewinner Brady gefangen. Damit ist er Dritter hinter Wes Welker (563) und Rob Gronkowski (400).

Mehr bei SPOX: Blake Bortles offiziell Jaguars-Starter in Week 1 | Preseason Week 3: Verletzungen trüben Brady- und Wilson-Gala | Der komplette Preseason-Spielplan im Überblick