NFL: Fitzgerald denkt noch nicht an Karriereende

Es ist eine der alljährlichen Training-Camp-Fragen rund um die Arizona Cardinals : Wie lange spielt Larry Fitzgerald noch? Der Wide Receiver äußerte sich jetzt zu seiner Zukunft - und ließ sich erneut alle Möglichkeiten offen.

Es ist eine der alljährlichen Training-Camp-Fragen rund um die Arizona Cardinals: Wie lange spielt Larry Fitzgerald noch? Der Wide Receiver äußerte sich jetzt zu seiner Zukunft - und ließ sich erneut alle Möglichkeiten offen.

Bereits Ende Mai hatte Fitzgerald eine Ankündigung zu seiner Zukunft für den Juli versprochen: "Ich werde diese Frage ein Mal adressieren, das war es. Ansonsten werde ich dieses Thema nicht mehr besprechen." Zum Start des Cardinals-Training-Camps war es jetzt so weit - zumindest in gewisser Weise.

Eine klare Aussage nämlich ließ sich der Receiver, der in seine 14. Saison bei den Cardinals geht, nicht entlocken. Allerdings erklärte er, dass er nicht mit dem Gedanken, dass es seine letzte Saison sei, in die neue Spielzeit gehe. "Ich kann noch immer auf einem hohen Level spielen", betonte er stattdessen laut ESPN, "und ich kann noch immer Plays machen."

Trotzdem aber sei es ihm wichtig, zu eigenen Bedingungen den Rücktritt zu wählen. Daher habe er sich bereits mit mit Spielern wie Tony Gonzalez oder Peyton Manning ausgetauscht, um zu lernen, wie sie wussten, dass sie weiter machen beziehungsweise Schluss machen sollten. "Das Ende ist für Sportler nie wirklich schön, meistens sieht es nicht gut aus", fuhr Fitz fort. "Dann sieht man Michael Jordan in einem Wizards-Trikot, oder Tony Dorsett bei den Broncos. Es ist komisch, denn man ist ihre Dominanz gewohnt. Ich will noch auf einem hohen Level spielen können, wenn ich aufhöre."

Gleichzeitig aber jagt der 33-Jährige, der in der Offense von Bruce Arians als Slot-Receiver neue Qualitäten entdeckt hat und die Liga 2016 in Receptions anführte, nach wie vor den Titel: "Das ist der einzige Grund, warum ich noch spiele. Was die persönlichen Dinge angeht, das ist alles in Ordnung. Aber ein Titel ist außerhalb deiner persönlichen Kontrolle, denn es ist ein Mannschaftssport."

Larry Fitzgeralds Career-Stats:

Jahr Spiele Receptions Yards Touchdowns
2016 16 107 1.023 6
2015 16 109 1.215 9
2014 14 63 784 2
2013 16 82 954 10
2012 16 71 798 4
2011 16 80 1.411 8
2010 16 90 1.137 6
2009 16 97 1.092 13
2008 16 96 1.431 12
2007 15 100 1.409 10
2006 13 69 946 6
2005 16 103 1.409 10
2004 16 58 780 8

Mehr bei SPOX: Cards: Fitz und Palmer nicht beim HoF-Game dabei | Die größten Duelle im Training Camp | Nach Nieren-OP: Letzte Saison für Bruce Arians?