NFL: Cardinals bestätigen: Saisonaus für Adrian Peterson

Die Saison ist für Adrian Peterson gelaufen! Der Running Back der Arizona Cardinals verpasste die letzten beiden Saisonspiele aufgrund einer Nackenverletzung - am späten Donnerstagabend beendeten die Cards die Saison des Routiniers endgültig.

Die Saison ist für Adrian Peterson gelaufen! Der Running Back der Arizona Cardinals verpasste die letzten beiden Saisonspiele aufgrund einer Nackenverletzung - am späten Donnerstagabend beendeten die Cards die Saison des Routiniers endgültig.

Das Team setzte Peterson am Donnerstag auf die Injured-Reserve-Liste. Für den 32-Jährigen geht damit die Achterbahnfahrt einer Saison zu Ende: Nachdem sein Wechsel zu den Saints als Missverständnis endete, hatte er für Arizona noch zwei große Spiele: 134 Yards und zwei Touchdowns gegen Tampa sowie 159 Yards gegen die 49ers, bei 37 Runs - ein persönlicher Karriere-Höchstwert. Dazu kamen allerdings auch Spiele wie gegen Seattle (1,4 Yards pro Run), L.A. (1,9) und Houston (1,9).

Am Mittwoch noch hatte Head Coach Bruce Arians Reportern verraten, dass er "keine Ahnung" habe, ob der Veteran nochmal einen Einsatz im Laufe der letzten drei Saisonspiele erhalten werde. Peterson verletzte sich beim Sieg in Week 12 gegen die Jacksonville Jaguars. Eine Operation am Rücken soll allerdings nicht von Nöten sein.

Während seiner Absenz konnte sich derweil ein vielversprechender Backup empfehlen: Kerwynn Williams lief in den Spielen gegen die Rams und die Titans für 170 Yards und hinterließ speziell vor zwei Wochen einen sehr guten Eindruck.

Arizona steht bei einer Bilanz von 6-7 und konnte sich zuletzt rechnerische Außenseiterchancen auf eine Playoffteilnahme wahren. Peterson selbst hat ob einer Rückkehr für eine weitere Saison bei den Cardinals oder einem anderen Team noch keine Andeutungen gemacht. In Arizona, wo er nur bis zum Saisonende unter Vertrag steht, wäre er 2018 hinter dem wieder genesenen David Johnson in jedem Fall maximal zweite Wahl.

Mehr bei SPOX: Hail Mary - die SPOX-NFL-Webshow | Früherer Footballstar Johnson vermutet CTE-Erkankung | Steelers vs. Patriots: Die Lehren der Geschichte