NFL: Bestätigt: Timberlake übernimmt Halftime Show

Das Geheimnis ist gelüftet! Justin Timberlake wird die Pepsi Halftime Show beim Super Bowl 52 in Minnesota im kommenden Februar gestalten. Das verkündete Timberlake selbst am späten Sonntagabend.

Timberlake wird damit seine dritte Halftime Show gestalten, keinem anderen individuellen Künstler kam diese Ehre so häufig zuteil. In den vergangenen Jahren hatten unter anderem Lady Gaga, Coldplay, Beyonce, Katy Perry und Bruno Mars das begehrte Event angeführt.

Was bei Timberlakes Show zu erwarten ist und welche anderen Künstler ihn begleiten, ist noch komplett unklar - Sponsor Pepsi kündigte allerdings bereits an, dass in den kommenden Wochen stückweise weitere Informationen veröffentlicht werden.

Die Halftime Show beim Super Bowl ist in jedem Jahr das von den meisten Menschen geschaute Musik-Event der Welt. Im Vorjahr erreichte die Show über 150 Millionen Menschen.

Der Super Bowl in dieser Saison findet am 4. Februar 2018 in Minnesota statt.

Mehr bei SPOX: Week 7: Zeke-Show! Auch Steelers und Bell dominieren | Kurios! Dallas macht Safety Heath zum Kicker | Cards-Desaster: Palmer erleidet Armbruch