Neymars absurde Privilegien

Für 222 Millionen Euro wechselte Neymar vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain. Seitdem lebt der Stürmer wie Gott in Frankreich, zumindest was seine Privilegien im Team angeht. Und die hat er sich sogar schriftlich geben lassen.