NEXR Technologies SE veröffentlicht Geschäftszahlen für das Jahr 2019 - Positive Umsatzentwicklung und erfolgreiche Umsetzung der strategischen Neuausrichtung

DGAP-News: NEXR Technologies SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis
30.04.2020 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NEXR Technologies SE veröffentlicht Geschäftszahlen für das Jahr 2019 - Positive Umsatzentwicklung und erfolgreiche Umsetzung der strategischen Neuausrichtung

Berlin, 30. April 2020

Die NEXR Technologies SE (XETRA: 99SC) hat heute ihren Finanzbericht für das Jahr 2019 vorgelegt. Dabei ist es dem Experten für Virtual-Reality- (VR) und Augmented-Reality- (AR) Anwendungen gelungen, umsatzseitig zu wachsen und die Ergebnisentwicklung zu verbessern.

So stiegen die Umsatzerlöse im Berichtsjahr 2019 auf EUR 1,2 Mio. nach EUR 0,3 Mio. im Vorjahr. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich auf EUR -9,4 Mio. nach EUR -11,1 Mio. im Vorjahr. Unter dem Strich verringerte sich der Jahresfehlbetrag auf EUR -13,3 Mio. von EUR -22,0 Mio. im Jahr 2018.

Die konsequente strategische Neuausrichtung in Kombination mit getroffenen Maßnahmen zur Effizienzsteigerung zeigten im Berichtsjahr 2019 Wirkung. So wurde einerseits der Personalbestand an die Marktgegebenheiten angepasst. Per Jahresende 2019 betrug dieser 66 Mitarbeiter nach 107 im Vorjahr. Andererseits griffen strategische Maßnahmen wie die Fokussierung auf das Kerngeschäft und die Segmentierung auf drei Geschäftsbereiche, die mit 3D Instagraph (3D-Scannersysteme), OnPoint Studios (Motion Capture) und VRIDAY (VR-Experiences) zudem unter eigenen Markennamen auftreten.

Jeder einzelne Geschäftsbereich konnte im Jahr 2019 sowie über den Berichtszeitraum hinaus erste strategische Projekte erfolgreich umsetzen. Hierzu zählt der Launch der FC BAYERN VR EXPERIENCE, der Entwicklungsabschluss des 3D INSTAGRAPH Fusion III und die Weltpremiere im Januar 2020 auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas sowie innovative Animationen für Musikvideos oder Games. Doch nicht nur im Entertainment-Sektor stößt NEXR auf positives Feedback. Technologien und Services wie Scans und digitale Avatare lassen sich in zahlreichen Anwenderbranchen verwenden. Beispielsweise in der Mode- und Fitnessindustrie, um passende Looks zu finden oder Trainingsfortschritte zu dokumentieren.

Die grassierende Coronavirus-Pandemie und die mit ihr einhergehenden Restriktionen erschweren eine valide Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2020. Die Absage von Messen und persönlichen Kundenterminen haben signifikanten Einfluss auf Marketing- und Vertriebsaktivitäten. Sollten die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Virus weiterhin Bestand haben, rechnet das Management mit Umsatzerlösen von etwa EUR 0,5 Mio. und einem voraussichtlichem Jahresfehlbetrag von rund EUR -13 Mio. auf Gesamtjahressicht 2020.

Der Geschäftsbericht 2019 der NEXR Technologies SE steht unter nexr-technologies.com im Bereich Investor Relations als Download zur Verfügung.

____________________________________________________________________________

NEXR Technologies SE (ISIN DE000A1K03W5) - General Standard/Regulierter Markt

Über NEXR Technologies

NEXR steht für die Entwicklung von Technologien und Apps der nächsten Generation, bei denen Augmented Reality (AR), Mixed Reality (MR) und Virtual Reality (VR) zusammenkommen, um die nächste Extended Reality (XR) zu realisieren. Die NEXR Technologies SE aus Berlin (XETRA: 99SC) ist ein Virtual-Reality (VR)-First-Mover mit einzigartiger Hard- und Software-Expertise. Die Geschäftsfelder 3D-Scannersysteme, Motion Capture & Animation und VR-Experiences beschäftigen sich mit zukunftsweisenden Services und Produkten und verbinden sich innerhalb einer einzigartigen Value Chain. "3D Instagraph" entwickelt und vertreibt die eigenentwickelten Scannersysteme, mit Hilfe derer in sekundenschnelle fotorealistische 3D Avatare erzeugt werden können. "OnPoint Studios" bietet in einem der größten MoCap-Studios Deutschlands alle Dienste rund um Motion Capture und Animation an und kann die Avatare aus dem 3D-Scanner direkt und individuell animieren. Die logische Ergänzung der Value Chain bietet die Marke und VR-Agentur "VRIDAY", welche die Avatare in VR Experiences einbindet und als Agentur Beratung, Umsetzung und Publishing von VR Experience für Unternehmen bietet. Die NEXR Technologies SE ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
NEXR Technologies SE
Lydia Herrmann
Investor Relations
Charlottenstraße 4
10969 Berlin
Deutschland
l.herrmann@nexr-technologies.com
www.nexr-technologies.com
Telefon: +49 (0) 30 403 680 14-3
Fax: +49 (0) 30 403 680 14-1



30.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: NEXR Technologies SE
Charlottenstraße 4
10969 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 403 680 143
Fax: +49 (0) 30 403 680 141
E-Mail: l.herrmann@nexr-technologies.com
Internet: www.nexr-technologies.com
ISIN: DE000A1K03W5
WKN: A1K03W
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1031963


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this