NeXR Technologies SE: H&M Deutschland öffnet ausgewählte Stores für Virtual Fitting mit AvatarCloud-App

·Lesedauer: 4 Min.

BERLIN, September 30, 2021--(BUSINESS WIRE)--NeXR Technologies SE (XETRA: NXR) hat in der wegweisenden Kooperation mit H&Mbeyond. einen weiteren Meilenstein erreicht. Mit der Installation des von NeXR Technologies entwickelten Fusion III Bodyscanners und dem Start des Testbetriebs der AvatarCloud Fashion-Anwendung öffnet H&M Deutschland ausgewählte Stores für das Virtual Fitting ihrer neuen Kollektion. Vom 14. Oktober bis 6. November dieses Jahres haben H&M-Kund*innen über "digitale Umkleidekabinen" in zwei Filialen in Berlin und einem H&M-Geschäft in Hamburg die Möglichkeit, passgenaue Looks der neuen Kollektion auch virtuell, von zu Hause und außerhalb der Ladenöffnungszeiten, anzuprobieren.

Im Rahmen des Testbetriebs können Kund*innen in den Scannern der teilnehmenden H&M-Geschäfte direkt vor Ort kostenfrei einen persönlichen Avatar, einen digitalen Zwilling, mit ihren exakten Körpermaßen erstellen lassen. Die innovative AvatarCloud-App von NeXR Technologies lässt Kund*innen dann die passenden Styles von rund 30 Kleidungstücken der neuen Kollektion am eigenen Avatar anprobieren. Eine Ausweitung des Virtual-Fitting-Angebots auf weitere Kollektionen ist technisch bereits möglich.

NeXR Technologies SE: H&M Deutschland öffnet ausgewählte Stores für Virtual Fitting mit AvatarCloud-App

Die von NeXR entwickelte und in Zusammenarbeit mit H&Mbeyond. vorangetriebene Technologie zur Anwendung im Fashion-Einzelhandel möchte nicht nur ein spannendes digitales Einkaufserlebnis bieten, sondern auch gemeinsam mit Kund*innen analysieren, welchen Einfluss "digitale Umkleidekabinen" auf das Einkaufsverhalten haben können. H&Mbeyond., das in Berlin ansässige Innovationslab von H&M Deutschland, ist für die Entwicklung und Pilotierung von innovativen Produkten und Services mit Relevanz für die globale Organisation von H&M verantwortlich.

Markus Peuler, Geschäftsführender Direktor der NeXR Technologies SE: "Wir sind sehr stolz darauf, dass H&Mbeyond. uns als Trusted Partner in ihrer Innovationsarbeit gleich mit dem Testbetrieb in drei ihrer bedeutenden Stores beauftragt hat. Mit unserer Virtual Fitting-Lösung für H&M Deutschland haben wir einen weiteren Meilenstein im Roll-out unserer für das laufende Geschäftsjahr angekündigten Produkte erreicht. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit dieser Kooperation auch einen langfristigen Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Textilbranche leisten können. Das ist für uns ein sehr wichtiger Aspekt."

Die AvatarCloud-App ist im Apple AppStore und bei Google Play verfügbar. Weitere Informationen zur AvatarCloud und der neuen H&M-Kollektion finden Sie unter: avatar.cloud.

Über NeXR Technologies

Die NeXR Technologies SE aus Berlin (XETRA: NXR) ist ein börsennotiertes Technologie-Unternehmen mit Fokus auf Virtual-Reality-Anwendungen. Den Kern bilden personalisierte, digitale Avatare, die Anwendern dabei unterstützen, Verrichtungen des alltäglichen Lebens effizienter zu erledigen. Hierzu gehören die Visualisierung von Trainingserfolgen am eigenen Avatar (NeXR Fitness), das virtuelle Anprobieren von Kleidungsstücken (NeXR Fashion) oder die Teilnahme an sowie Gestaltung von virtuellen Live-Veranstaltungen (NeXR Show) und Remote-Präsentationen (NeXR Seminar). NeXR Technologies verfügt über Kernkompetenzen in den Bereichen 3D Scannerentwicklung, Motion Capture, Virtual Reality, Virtual Production sowie über eine tiefe Expertise in den Bereichen Gaming und datenbasierten Geschäftsmodellen. Auf Basis zweier selbstentwickelter Multiuser- und Multipurpose Plattformen bietet NeXR Technologies Produkte und Lösungen für zahlreiche Anwenderbranchen. Die NeXR Technologies SE ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.nexr-technologies.com.

Über H&M

H & M Hennes & Mauritz AB (publ) wurde 1947 in Schweden gegründet und ist an der Nasdaq Stockholm notiert. H&M verfolgt die erklärte Firmenphilosophie, Mode und Qualität zum besten Preis auf nachhaltige Weise anzubieten. Zusätzlich zu H&M gehören zum Konzern die Marken COS, Monki, Weekday, & Other Stories, H&M HOME, ARKET sowie Afound. Die H&M-Gruppe hat 51 Online Märkte und mehr als 5.000 Geschäfte in 74 Märkten, einschließlich Franchisemärkten. Im Jahr 2019 belief sich der Umsatz inkl. Mehrwertsteuer auf 233 Milliarden SEK und die Anzahl der Beschäftigten auf mehr als 179.000. Weitere Informationen finden Sie auf hmgroup.com.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210930005830/de/

Contacts

NeXR Technologies SE
Sven Pauly, CROSS ALLIANCE communication GmbH
sp@crossalliance.de
www.crossalliance.de
Telefon: +49 (0) 89 125 09 03-31

H&M Hennes & Mauritz B.V. & Co. KG
Jennifer Kaz, PR Deutschland / Mariam ElBarkani, H&Mbeyond.
press.germany@hm.com
www.hm.com
Telefon: +49 (0) 40 35 09 55-876

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.