Werbung

Neues Tattoo: Pietro Lombardi hat jetzt beide Söhne verewigt

Pietro Lombardis Haut zieren mehrere Tattoos. (Bild: imago images/Panama Pictures)
Pietro Lombardis Haut zieren mehrere Tattoos. (Bild: imago images/Panama Pictures)

Pietro Lombardi (30) hat sich ein weiteres Tattoo mit bedeutungsvollem Motiv stechen lassen. Jetzt zieren seine Handgelenke die Namen und Geburtstage beider seiner Söhne. "Alessio 19.6.2015. Leano 08.01.2023. Mein Leben, ich werde euch für immer lieben", schreibt der Sänger zu einem kurzen Clip, in dem die Entstehung des Tattoos für Söhnchen Leano zu sehen ist, das das Tatto für seinen Erstgeborenen Alessio (7) vervollständigt. Um dies zu verdeutlichen, hält Lombardi seine Handgelenke am Schluss zusammen in die Kamera. "Meine zwei Jungs für immer", schrieb er in einer Instagram Story, in der er ebenfalls das kurze Video aus dem Tattoo-Studio veröffentlichte.

Seine Partnerin Laura Maria, die Mutter von Leano, zeigt sich in der Kommentarspalte begeistert und hinterlässt einige Emojis mit Herzchenaugen unter dem Video. Auch anderen Mitglieder der Instagram-Community gefällt das neue Motiv auf Lombardis Haut. "Was für eine Liebeserklärung", "Richtig gut geworden" oder "So wunderschön" wird etwa kommentiert. Zudem entdecken einige von ihnen ein besonderes Detail des Tattoos. "Und ein L für Laura, wie süß", schwärmt eine Userin. Tatsächlich wurde ein kleines L über dem Leano-Schriftzug in die Haut verewigt.

Pietro Lombardi erlebt mit seinen Jungs den "schönsten Moment in meinem Leben"

Lombardi und Freundin Laura Maria hatten im Januar bei Instagram bestätigt, dass sie Eltern geworden sind. "Willkommen zuhause, Leano Romeo", schrieb das Paar zu einem Bild, auf dem die beiden ihr Söhnchen halten und der Sänger seiner Verlobten ein Küsschen aufdrückt. Zudem veröffentlichte Lombardi einen Clip, in dem sein Sohn Alessio, der aus einer vorangegangenen Ehe des Sängers mit Sarah Engels (30) stammt, erstmals sein Brüderchen trifft und das Baby liebevoll zudeckt.

"Meine zwei Jungs", schwärmte Papa Pietro im Kommentarfeld. Und weiter: "Der schönste Moment in meinem Leben. Ich liebe euch. Alessio war drei Tage nach [der] Geburt der erste Besuch. Ich werde diesen Moment niemals vergessen." Seit dem vergangenen Oktober sind Pietro Lombardi und Laura Maria verlobt. Im August hatten sie mitgeteilt, dass sie ein gemeinsames Kind erwarten.

Pietro Lombardi ehrt das "Kämpferherz" seines Sohnes

Im September 2020 hatte Lombardi seinem Sohn Alessio ein weiteres emotionales Tattoo gewidmet. Es ist das Bild eines Teddybärs, halb zugedeckt und mit einer Kette samt Kreuz um den Hals. Darüber steht: "In deiner Brust, es schlägt ein Kämpferherz." Damit ist sein Sohn gemeint, der kurz nach der Geburt aufgrund eines Herzfehlers operiert werden musste. Zum Glück aber war der Teddy, "Alessios Schutzengel bei all seinen Operationen", erklärte der Sänger bei Instagram.

"Heute sind all die schweren Tage geschafft und ich denke Alessio und ich waren ein super Team", schrieb Lombardi aus der Sicht des Kunstwerks auf seiner Haut. Die Zeile "In deiner Brust, es schlägt ein Kämpferherz" stammt aus Lombardis Song "Kämpferherz", das er zuvor seinem Sohnemann gewidmet hatte.