Neues „South Park"-Computerspiel provoziert mit fragwürdigem Schwierigkeitsgrad

Die Macher der Kultserie „South Park”, Matt Stone (l.) und Trey Parker, sind es gewohnt, zu provozieren. (Bild: AP Photo/Chris Pizzello)

Im kommenden Computerspiel der Erfolgs-TV-Serie South Park hängt der Schwierigkeitsgrad von der Hautfarbe ab.

„South Park: Fractured But Whole“ soll laut dem Onlinemagazin „Mashable.com“ das Computerspiel heißen, das den Schwierigkeitsgrad mit der Hautfarbe des Spielcharakters verbindet. Die Website „Eurogamer“ veröffentlichte ein Video des Spiels. Es zeigt, wie der Spieler seinen Charakter einrichten kann – und über Frisur, Kleidung, Make-up und Hautfarbe bestimmt.

Je heller die Haut des Charakters ist, umso leichter kann der Spieler Geld machen. Auch die Reaktionen der anderen Charaktere im Spiel hängen vom Hautton ab. Die Firma Ubisoft bestätigte, dass die Hautfarbe Einfluss auf Geld sowie Reaktionen hat, jedoch sei die Kampffähigkeit davon unbeeinflusst.

Die Fernsehserie aus der Feder von Trey Stone und Matt Parker ist seit ihrem Beginn im Jahr 1997 dafür bekannt, provokant auf soziale Missstände aufmerksam zu machen und kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Genau darauf zielt auch der neueste Coup ab. Sie wollen aufzeigen, dass Minderheiten auf deutlich mehr Schwierigkeiten und Widerstände stoßen in der Gesellschaft.

„Das ist ganz schön clever, wird aber auch einen Shitstorm mit sich bringen“, kommentiert ein Twitter-User das Posting von „Eurogamer“.

Über Shitstorms dürften die „South Park”-Macher nicht wirklich besorgt sein, kontert eine andere Person: „Shitstorms sind so ziemlich ihr Glücksort“.

Auch in der Serie wurde dieses Thema bereits aufgegriffen, so ein weiterer User: „Sie hatten tatsächlich eine Episode, in der es darum ging, wie unfair die Polizei dunkelhäutige Personen ins Visier nimmt, es ist also kein gänzlich neues Themengebiet in der Serie“.

Wie viel Einfluss die Hautfarbe tatsächlich auf das Spiel hat, wird sich am 17. Oktober zeigen: Dann wird „South Park: Fractured But Whole“ erscheinen.