Neuer OL-Hub von OpenLegacy treibt digitale Transformation und Produktivität für Unternehmen mit End-to-End-„API Factory" voran

·Lesedauer: 3 Min.
  • OpenLegacy (OL) Hub bietet Unternehmen mit Legacy-Kernsystemen die Einfachheit, Geschwindigkeit und Standardisierung der Cloud-nativen Entwicklung.

  • Stellt die einzige digitale All-in-One-Modernisierungsplattform vor, die entwickelt wurde, um die Cloud-First-Entwicklung mit Kernsystemdaten und -ressourcen zu ermöglichen.

  • OL Hub ermöglicht die schnelle Generierung digitaler Dienste, erweitert die Legacy-Funktionalität und verwaltet, pflegt und optimiert die Nutzung von Legacy-Assets.

PRINCETON, NEW JERSEY (USA), October 05, 2021--(BUSINESS WIRE)--OpenLegacy, das monolithische Mainframe-Systemschnittstellen als Cloud-native Innovationsbausteine bereitstellt, kündigte heute OL Hub an, die einzige Modernisierungsplattform, die die Generierung von Diensten aus allen Arten von Kernressourcen mit der Geschwindigkeit und Einfachheit der Cloud-Entwicklung unterstützt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211005006110/de/

Introducing OL Hub- Untangle monolithic applications for a full digital transformation- in no time. (Photo: Business Wire)

Trotz des explosiven Wachstums des globalen Low-Code- und No-Code-Marktes für die Anwendungsentwicklung wurde die Integration von Core-Assets weitgehend vernachlässigt. Der digital gesteuerte Integrations-OL-Hub von OpenLegacy ermöglicht es Unternehmen, neue Dienste zu erstellen und dabei Kernsysteme mit der gleichen Geschwindigkeit zu nutzen, mit der sie digitale Systeme erstellen. Durch die schnelle und nahtlose Wiederverwendung von Legacy-Assets in neuen Kombinationen ohne die Wartungskosten von Low-Level-APIs oder Enterprise Service Bus (ESB) kann OL Hub unabhängig von der digitalen Plattform eines Unternehmens problemlos bereitgestellt werden.

„OL Hub hilft Unternehmen, von Finanzinstituten bis hin zu Versicherungsanbietern, die Markteinführungszeit für neue digitale Dienste drastisch zu verkürzen. Führungskräfte können sich schnell an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen", erklärt Romi Stein, CEO von OpenLegacy. „Mit OL Hub können Unternehmen problemlos APIs auf Unternehmensebene aus Kernressourcen erstellen. Diese verbesserte Flexibilität vereinfacht die Art und Weise, wie API-Designer Dienste erstellen, die auf monolithische Altsysteme verweisen, und automatisiert die repräsentative Erstellung und Katalogisierung früherer Schnittstellen mit der Leichtigkeit einer Cloud-nativen App."

„OpenLegacy Hub stellt einen völlig neuen Weg dar, Cloud-native Dienste aus Kernressourcen zu entwickeln", sagt Zeev Avidan, Chief Product Officer von OpenLegacy. „OL Hub unterstützt die Erstellung von Low-, No- und Full-Code-Diensten in einer Vielzahl von Bereitstellungsoptionen, darunter .NET mit C#, Java, node.JS, Microservices oder serverlos, sowohl in der Cloud als auch vor Ort. Durch ihre benutzerfreundliche Oberfläche vereinfacht die Plattform die Integration von Kern-Assets und ermöglicht einen gleichberechtigten unternehmensweiten Zugang zu digitalen Ressourcen mit mehreren Einstiegspunkten für unabhängige Softwareanbieter (ISVs), um auf diese Assets zuzugreifen."

Die OL Hub-Plattform basiert auf der preisgekrönten Integrationstechnologie von OpenLegacy. Hub unterstützt die Automatisierung des gesamten Integrationsprozesses, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre digitale Reise schnell zu erreichen. OL Hub ist jetzt für Cloud-basierte kostenlose Testversionen verfügbar. Vereinbaren Sie hier eine remote-basierte Produktdemo.

Über OpenLegacy

Die digital gesteuerte Integration von OpenLegacy ermöglicht es Unternehmen mit Altsystemen, neue digitale Dienstleistungen schneller und effizienter als je zuvor einzuführen. Sie verbindet sich direkt mit den komplexesten Altsystemen und umgeht damit die Notwendigkeit zusätzlicher Technologieebenen. Anschließend generiert sie innerhalb von Minuten automatisch APIs, um diese Assets schnell in neue und spannende Innovationen zu integrieren. Zu guter Letzt werden diese als Standard-Microservices oder serverlose Funktionen bereitgestellt, was Unternehmen Geschwindigkeit und Flexibilität verleiht und zugleich Kosten und Ressourcen deutlich reduziert. Branchenführende Unternehmen veröffentlichen dank OpenLegacy neue Apps, Funktionen und Updates innerhalb von Tagen statt Monaten und können so wirklich von Grund auf digital werden. Erfahren Sie unter openlegacy.com, warum sich namhafte Unternehmen für OpenLegacy entscheiden, und folgen Sie uns auf Twitter oder LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211005006110/de/

Contacts

Treble
Katie LeChase
openlegacy@treblepr.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.