Neuer düsterer Trailer zu "Star Wars 9": Palpatine sagt das Ende voraus

teleschau

Schon bald startet das heiß erwartete Sternensaga-Finale "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers" in den Kinos. Ein düsterer Trailer, unterlegt mit Imperator Palpatines grummelnder Stimme, sorgt nun für Gänsehaut.

Das Finale rückt näher: Der neu veröffentlichte TV-Trailer zu "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers" verspricht den Fans der Sternensaga ein dramatisches und actionreiches Kinoerlebnis - und noch dazu ein äußerst düsteres. Es ertönt die Stimme von niemand Geringerem als Imperator Palpatine (Ian McDiarmid) höchstpersönlich. "Das wird das letzte Wort in der Geschichte von Skywalker sein", donnert seine Stimme über die spektakulären Bilder.

Unterlegt wird die düstere Ankündigung von John Williams "Duel of the Fates"-Thema aus der Prequel-Trilogie. Am Mittwoch, 18. Dezember, startet in den hiesigen Kinos das langersehnte Finale, das den Abschluss der vor über 40 Jahren begonnenen Skywalker-Saga bildet. Ein Ende ist allerdings noch lange nicht in Sicht. Es gibt bereits angekündigte Starttermine dreier Produktionen: Am 16. Dezember 2022, am 20. Dezember 2024 und am 18. Dezember 2026 sollen neue "Star Wars"-Filme anlaufen.