Neue TV-Show: Bruce Darnell kehrt zu ProSieben zurück

·Lesedauer: 1 Min.
Bruce Darnell war von 2006 bis 2007 bei "Germany's next Topmodel" auf ProSieben zu sehen. (Bild: imago/Future Image)
Bruce Darnell war von 2006 bis 2007 bei "Germany's next Topmodel" auf ProSieben zu sehen. (Bild: imago/Future Image)

Bruce Darnell (63) kehrt zu ProSieben zurück! Das gab der Münchner Sender am Dienstag bekannt. Der 63-Jährige bekommt sogar eine eigene Show. "Wie nahezu kein anderer Künstler hat Bruce Darnell Herz, zeigt Bruce Darnell Herz und spricht Bruce Darnell aus dem Herz. Jetzt haben wir mit der 'Surprise Show' endlich die Show gefunden, die perfekt zu ihm passt. Willkommen zurück, lieber Bruce", freut sich ProSieben-Chef Daniel Rosemann (41).

Darnell kehrt nach 14 Jahren wieder zurück

Damit kehrt Darnell nach 14 Jahren zu seinen Anfängen zurück. 2006 gelang ihm als Laufstegcoach mit der Castingshow "Germany’s next Topmodel“ der große TV-Durchbruch. 2007 beendete er dann die Zusammenarbeit mit dem Sender. Von 2008 bis 2010 und von 2013 bis 2020 saß Darnell schließlich in der Jury der RTL-Erfolgsshow "Das Supertalent". Mit dem Aus von Dieter Bohlen (67) und der Neuausrichtung des Kölner Senders war auch Darnells Aus bei der Talentshow besiegelt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.