Neue Studie: Alkohol hilft bei Fremdsprachen

Alkohol könnte beim Sprechen in einer Fremdsprache helfen. Das legt zumindest eine Studie der Universität Maastricht nahe. Die Forscher kommen zu dem Schluss, dass ein gewisser Pegel Hemmung löst und so die Aussprache verbessert.