Neue Staffel von "Die Höhle der Löwen" startet im März

teleschau
·Lesedauer: 1 Min.
Nils Glagau (links), Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel werden sich auch in der neunten Staffel wieder viele Start-ip-Ideen anhören. Die zwölf neuen Folgen starten am Montag, 22. März, 20.15 Uhr. (Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)
Nils Glagau (links), Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel werden sich auch in der neunten Staffel wieder viele Start-ip-Ideen anhören. Die zwölf neuen Folgen starten am Montag, 22. März, 20.15 Uhr. (Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

Auch in der Corona-Pandemie sprudeln die Ideen: Ab 22. März präsentieren wieder Jung-Unternehmer ihre Ideen in der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". In der bereits neunten Staffel versucht sogar eine Ex-Dschungelcamperin ihr Glück.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt - auch nicht in der Corona-Pandemie: Die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" startet am Montag, 22. März, 20.15 Uhr, in die bereits neunte Staffel. In den zwölf neuen Folgen, die immer montags gezeigt werden, stellen Jung-Unternehmer ihre neuen Produkte und Start-up-Ideen vor, um millionenschwere Investoren davon zu überzeugen, ihre Projekte zu finanzieren.

Die präsentierten Ideen decken viele Gebiete ab: Es sollen wieder einige Erfindungen aus der Sportbranche zu sehen sein, außerdem widmen sich zahlreiche Start-ups dem Thema Nachhaltigkeit. Außerdem wird ein bekanntes Gesicht zu sehen sein: VOX verkündete, dass eine Ex-Dschungelcamperin vor die Löwen treten werde. Um wen es sich handelt, verriet der Sender allerdings noch nicht.

Als Investoren sind in der neunten Staffel Nico Rosberg, Dagmar Wöhrl, Nils Glagau, Judith Williams, Georg Kofler, Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel zu sehen. Moderiert wird die beliebte Sendung erneut von Amiaz Habtu. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung auf TVNOW verfügbar.