Die neue Saison der NHL live auf SPORT1 US und erstmals auch live im Free-TV auf SPORT1

Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers
  • Saisonauftakt mit dem amtierenden Stanley Cup Champion: Die Pittsburgh Penguins mit Superstar Sidney Crosby und dem deutschen NHL-Legionär Tom Kühnhackl gegen die St. Louis Blues in der Nacht auf Donnerstag live ab 2:00 Uhr auf SPORT1 US
  • Die neue NHL-Saison auf SPORT1 US mit bis zu vier Livespielen pro Woche und insgesamt bis zu 150 Livespielen
  • Ausgewählte NHL-Spiele auch erstmals live im Free-TV auf SPORT1: Premiere mit dem Auftritt von Leon Draisaitl und den Edmonton Oilers bei den New York Rangers am Samstag, 11. November, mit ausführlicher Vorberichterstattung live ab 18:30 Uhr

Ismaning, 2. Oktober 2017 – Face-Off für die neue Saison der National Hockey League  (NHL) – und SPORT1 ist wieder mittendrin. Bis einschließlich der Spielzeit 2019/2020 zeigt SPORT1 US pro Saison bis zu 150 Livespiele exklusiv im Pay-TV. Den Auftakt macht standesgemäß der amtierende Stanley-Cup-Champion Pittsburgh Penguins, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 5. Oktober, live ab 2:00 Uhr die St. Louis Blues empfängt. Bei den „Pens“ ist mit Tom Kühnhackl einer von insgesamt sieben deutschen NHL-Legionären im Einsatz. Dazu wird SPORT1 auch erstmals ausgewählte, reguläre Saisonspiele live im Free-TV übertragen: Die Premiere steigt am Samstag, 11. November, mit ausführlicher Vorberichterstattung live ab 18:30 Uhr, wenn der deutsche Shootingstar Leon Draisaitl mit seinen Edmonton Oilers bei den New York Rangers gastiert.

Pro Woche bis zu vier Livespiele und werktägliches Highlight-Magazin auf SPORT1 US
Während der NHL Regular Season, die am 7. April 2018 endet, stehen pro Woche bis zu vier Livespiele mit US-amerikanischem Originalkommentar bei SPORT1 US auf dem Programm (Oktober-Sendezeiten in der Übersicht). Darunter sind auch diesmal wieder diverse Highlights wie die SAP NHL Global Series™ 2017 am 10. November in Stockholm, das Scotiabank NHL 100 Classic™ 2017 am 16. Dezember, das Bridgestone NHL Winter Classic® 2018 am Neujahrstag und natürlich das traditionelle NHL All-Star-Wochenende mit dem NHL All-Star-Game, das am 28. Januar 2018 in der Amalie Arena der Tampa Bay Lightning stattfindet. Der Pay-TV-Sender überträgt in den anschließenden Stanley Cup Playoffs ebenfalls zahlreiche Partien live und zum krönenden Abschluss natürlich auch alle Begegnungen der Stanley Cup Finals, die Anfang Juni 2018 ausgetragen werden. Neben den Livespielen gibt es ab sofort auch wieder täglich von Montag bis Freitag das offizielle Highlight-Magazin „NHL On The Fly“ zu sehen. Darin dreht sich alles rund um den aktuellen NHL-Spieltag: Neben einzelnen Spielzusammenfassungen gibt es unter anderem News, Hintergrundberichte, Interviews und Pressekonferenzen sowie Highlight-Listen wie „Die schönsten Tore“ oder „Die besten Saves“. Die ersten beiden Ausgaben in der neuen Saison zeigt SPORT1 US am heutigen Montag ab 23:25 Uhr und am morgigen Dienstag ab 23:20 Uhr.

Saisonstart auf SPORT1 US mit dem Champion und der Knights-Premiere
Mit dem deutschen Nationalspieler Tom Kühnhackl sowie Superstar Sidney Crosby wollen die Pittsburgh Penguins in dieser Saison zum dritten Mal in Folge den Stanley Cup holen. SPORT1 US startet in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 5. Oktober, live ab 2:00 Uhr mit dem Saisonauftakt der „Pens“ gegen die St. Louis Blues, bei dem in der PPG Paints Arena auch das fünfte Championship-Banner unter das Hallendach gezogen wird. Beim zweiten Livespiel der Saison steht die mit Spannung erwartete Premiere der neuen NHL-Franchise Vegas Golden Knights auf dem Programm. Der 31. NHL-Klub gastiert zum ersten Spiel der Geschichte in der Nacht von Freitag auf Samstag, 7. Oktober, live ab 2:30 Uhr auf SPORT1 US bei den Dallas Stars im American Airlines Center.

SPORT1 bringt die NHL ins Free-TV
Nachdem SPORT1 bereits Anfang dieses Jahres das NHL All-Star Game als Live-Premiere im deutschen Free-TV übertragen hat, werden im Verlauf der anstehenden NHL-Saison erstmals auch ausgewählte, reguläre Saisonspiele live im Free-TV mit deutschem Kommentar gezeigt. Die erste Liveübertragung, bei der Leon Draisaitl und seine Edmonton Oilers auf die New York Rangers treffen, gibt es am Samstag, 11. November, mit ausführlicher Vorberichterstattung ab 18:30 Uhr zu sehen.

Sieben deutsche Legionäre in der besten Eishockey-Liga der Welt
Neben Kühnhackl und Draisaitl laufen mit Tobias Rieder (Arizona Coyotes), den beiden Torhütern Thomas Greiss (New York Islanders) und Philipp Grubauer (Washington Capitals), Korbinian Holzer (Anaheim Ducks) und Dennis Seidenberg (New York Islanders) fünf weitere deutsche Akteure in der NHL auf. Dazu wollen sich mit Frederik Tiffels (Pittsburgh Penguins), Manuel Wiederer (San Jose Sharks) und Markus Eisenschmid (Montreal Canadiens) drei weitere deutsche Kufencracks in den Farmteams der American Hockey League (AHL) für einen NHL-Einsatz empfehlen.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Martin Rösch
Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g  
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1233
Fax 089.96066.1209

E-Mail martin.roesch@sport1.de

www.sport1.de