Neue Proteste gegen Corona-Maßnahmen - und gegen Verschwörungstheorien

Erneut sind in mehreren Städten in Deutschland Menschen gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie auf die Straße gegangen. In München und Stuttgart gab es laut Polizei großen Zulauf. Vielfach hielten die Menschen die geltenden Abstandsregeln nicht ein.