Das ist der neue Opel Corsa GSi

feedback@motor1.com (Stefan Wagner)
Das ist der neue Opel Corsa GSi

/>

Corsa GSi kehrt zurück. OPC-Fahrwerk soll „Maßstäbe setzen“

1988 brachte Opel den ersten Corsa GSi auf den Markt. Damals war der spartanische Zwerg mit 100 PS eine echte Westentaschen-Rakete. Passend zum 30-jährigen Jubiläum gibt es nun ein Corsa-GSi-Revival. Den Part des Topsportlers überlässt der Neuzeit-GSi aber weiterhin dem 207 PS starken Corsa OPC. Wie beim kürzlich präsentierten Insignia GSi handelt es sich auch hier eher um eine sehr dynamische Ausstattungslinie mit sportlichem Fahrwerk und deftiger Optik.


Sport-Optik und -Sitze

Hot-Hatch-Gene präsentiert der neue Corsa GSi mit einem veritablen OPC-Look. Dazu gehören die aufgepumpte Frontschürze mit chromumrandeten Lufteinlässen, die sportlich ausgeschnittene Motorhaube, große Räder (auf Wunsch bis zu 18 Zoll), Carbonlook-Außenspiegel und ein standesgemäßer Dachflügel. Aus der stämmiger gezeichneten Heckschürze ragt links ein Chrom-Endrohr. Innen gibt es ein Sportlenkrad und Alupedale. Auf Wunsch wandern auch Recaro-Schalensitze und Opels IntelliLink-Infotainment ins GSi-Interieur.


Wohl mit 150 PS

Damit die Dynamik zur angespitzten Optik passt, gönnt Opel dem stets dreitürigen Corsa GSi das Nürburgring-erprobte Fahrwerk und die Lenkung aus dem stärkeren Corsa OPC. „Mit dem neuen Corsa GSi setzen wir unsere lange GSi-Tradition fort. Schon vom ersten Corsa gab es eine extra sportliche Variante, die heute ein gesuchter Youngtimer ist. Unser Neuer wird mit seinem OPC-Sportfahrwerk im Segment Maßstäbe setzen“, erklärt Opel-Vertriebs- und Marketingchef Peter Küspert. Eine GSi-Bremse mit roten Bremssätteln ist ebenfalls an Bord. Zur Motorleistung schweigen sich die Rüsselsheimer aktuell noch aus. Es ist aber davon auszugehen, dass der GSi den 150 PS starken 1,4-Liter-Turbo aus dem Corsa S übernimmt. Der macht 0-100 km/h in 8,9 Sekunden und läuft 207 km/h Spitze. Preislich dürfte sich der neue Corsa GSi dann auch knapp über dem Corsa S (ab 18.740 Euro) einordnen. Der Marktstart ist noch nicht bekannt.


Lesen Sie auch: