Neue NFL-Trikots: Die große Show der Titans

Quarterback Marcus Mariota wird bei der Trikotvorstellung der Tennessee Titans gefeiert

Die Vorstellung der neuen Titans-Trikots im Video:


Die Tennessee Titans vollziehen einen kompletten Neustart.

Neue Stars, neuer Trainer und neue Trikots: Am Mittwoch präsentierte die Franchise mitten in der Innenstadt von Nashville mit einer spektakulären Show ihr neues Outfit.

Die offensichtlichste Änderung, die Quarterback Marcus Mariota und seine Teamkollegen, vorstellten, ist der neue Helm. Statt weiß ist der in Zukunft passend zu den Trikots dunkelblau.

Neben einem Silberstreifen über den Schultern sticht auch das Nummerndesign heraus. Es ist an die nordöstliche Ecke des Bundesstaates Tennessee angelehnt.

"Böse! Genau so ein Team wollen wir sein. Wir reden immer darüber tough und teamorientiert zu sein, aber die Bösartigkeit eines Spielers einem Gegner an die Gurgel zu gehen - die wollen wir haben und das transportieren die Trikots", sagte General Manager Jon Robinson.


Robinson hatte in der Offseason einen Umbruch vollzogen, der frühere Lineback Mike Vrabel ist der neue Cheftrainer, Running Back DeMarco Murray wurde entlassen, von Vizemeister New England kamen die Stars Malcolm Butler und Dion Lewis.

Die Fans waren in jedem Fall begeistert vom neuen Outfit ihres Teams, jetzt muss es nur noch mit den Siegen klappen.