Neue Keds-Kollektion: Schöne Sneaker für die Braut

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style

 

Wer sagt, dass Bräute am Hochzeitstag nur hohe Schuhe tragen dürfen? (Bild: Getty Images)

Für Damen, die es an ihrem Hochzeitstag lieber bequem haben, gibt es jetzt eine Sneaker-Kollektion von der amerikanischen Schuhmarke Keds und dem Modelabel Kate Spade.  

Für weibliche Fans bequemer Treter, die bald heiraten wollen, gibt es jetzt eine große Auswahl an feierlichen Sneaker von Keds. Ob in Gold, Silber oder Elfenbein, mit Glitzer-, Pailletten-, Perlen- oder Blumen-Verzierung – für jede Braut ist der passende Schuh dabei. Wer sich am Hochzeitstag am liebsten etwas größer schummeln will, kann das sogar in diesen Turnschuhen tun, denn einige Sneaker der Kollektion haben Plateau-Sohlen und lassen die Braut dadurch gleich 2,5 Zentimeter größer wirken.


„Es gibt keine bessere Möglichkeit, als in diesen eleganten Turnschuhen vor den Altar zu treten: Hohe Schuhe ohne Absatz, Tanz-die-ganze-Nacht-Komfort, und ein vielseitiger Stil, so dass Sie sie auch nach dem großen Tag weiter tragen können“, lautet das Statement von Keds’ Produktmanagerin Hilary auf der Website des Unternehmens. „Ein Muss für zukünftige Bräute.“ Die Sneaker der Kollektion „Keds x Kate Spade“ sollen zwischen etwa 68 und 98 Euro kosten, sind aber aktuell nur im amerikanischen Online-Shop zu erhalten.

Wem die Keds-Variante nicht gefällt, kann sich auch auf Instagram inspirieren lassen: Dort zeigen viele Bräute die stylishen Sneaker, die sie am Hochzeitstag an den Füßen trugen. Etliche Damen haben ihre Lieblingssneaker, Converse- oder auch Nike-Sneaker, für den großen Tag vor dem Altar einfach umgestylt.


„Diese Sneaker für Ehemann und Frau sind super!“


„Ich liebe diese Sneaker, und ich bin so froh, dass ich gebeten wurde, sie zu machen.“

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Im Video: Food meets Fashion – So cool sind Sushi-Sneaker und Co.


Merken