Wer ist der Moschee-Attentäter?

Nach dem Anschlag auf Moscheebesucher in London haben die britischen Behörden neue Details veröffentlicht. Der mutmaßliche Täter soll allein gehandelt haben und seine Opfer mit einem Transporter angefahren haben, den er bei Firma in der Nähe von Cardiff ausgeliehen hat.

Die walisische Hauptstadt ist auch der Wohnort des mutmaßlichen Täters. Darren Osborne ist 47 Jahre alt und vierfacher Familienvater. Der Polizei war er bislang nicht bekannt.

In diesem Haus in Cardiff soll Osborne bis zur Attacke vor der Finsbury-Park-Moschee gelebt haben. Der Mann wurde festgenommen. Die Ermittler haben keinen Zweifel, dass es sich um einen gezielten Angriff auf Muslime handelt. “Ich will alle Muslime töten”, soll Darren Osborne am Tatort gerufen haben. Der Vorfall wird von den Ermittlern als Terrorakt behandelt.

Finsbury Park attack suspect named as Cardiff resident Darren Osborne https://t.co/WLKD65KKS5— The Guardian (@guardian) 20. Juni 2017

The #FinsburyPark terrorist has been identified as 47-year-old Darren Osborne from Cardiff. Where was he radicalized? pic.twitter.com/Woci5ge7hq— Hassan Rizvi (@hassanrizvii) 19. Juni 2017