China kommt - gewaltig! Alibaba, Tencent und Co - mit diesen Aktien verdienen Sie am Wirtschaftsboom kräftig mit +++ Payday: Paypal, Square und Co: Heiße Gerüchte +++ Tech: Alles nur Blender? Tesla, Apple und Co im Crashtest

DER AKTIONÄR
1 / 2
China kommt - gewaltig! Alibaba, Tencent und Co - mit diesen Aktien verdienen Sie am Wirtschaftsboom kräftig mit +++ Payday: Paypal, Square und Co: Heiße Gerüchte +++ Tech: Alles nur Blender? Tesla, Apple und Co im Crashtest

China platzt buchstäblich aus allen Nähten und egal wo man hinsieht: Wachstum, Wachstum, Wachstum. Da kann man leicht den Überblick verlieren. Anleger sollten sich davon nicht einschüchtern, oder gar abschrecken lassen, denn: Gerade mit Aktien chinesischer Technologiekonzerne ließen sich in der Vergangenheit extrem hohe Renditen erzielen.

DER AKTIONÄR ist überzeugt, dass sich die positive Entwicklung im Tech-Sektor fortsetzt – und das aus zwei Gründen: Zum einen zählt China vor allem im Internet mittlerweile zu den Innovationstreibern. Zum anderen sind chinesische Tech-Aktien nicht zu teuer – im Gegenteil! In seiner aktuellen Titelstory zeigt DER AKTIONÄR daher, auf welche China-Aktie Anleger jetzt setzen sollten. Die aktuelle Ausgabe 29/17 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.

 

Verdammt cooler Stoff
Es gilt als "Wundermaterial": Der Kohlenstoff Graphen vereint mehrere hochkarätige physikalische Eigenschaften. Zu den führenden Rohstoffunternehmen in diesem Bereich gehört diese Firma.

Größer, schneller, weiter
Das operative Wachstum wird durch gezielte Zukäufe verstärkt. Doch es gibt noch einige Impulsgeber, die das dieser Gesellschaft in den kommenden Jahren stimulieren sollten.

Der Überflieger
Der US-Flugzeughersteller Boeing kann sich vor Aufträgen - vor allem aus Asien - kaum noch retten. Daher sollten in den kommenden Jahren Umsätze, Gewinne und Dividenden weiter kräftig ansteigen.

Der Neue Markt lässt grüßen
Die Hamburger Fintech-Firma The NAGA Group feierte ein fulminantes Börsendebüt. Vom Ausgabepreis bei 2,60 Euro versechsfachte sich der Wert knapp. Aber: Ist die Story wirklich derart heiß?

 

 

Die aktuelle Ausgabe 29/17 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.


Hier geht's zum Abo!

E-Mail:
SMS oder Whatsapp: +49 151-40508233
Telefon: +49 9221-9051-110