NEUE AUSGABE: Die Rallye des Jahrzehnts

DER AKTIONÄR
1 / 6
NEUE AUSGABE: Die Rallye des Jahrzehnts

Megatrends führen zu Veränderungen, die über viele Jahre prägen werden. Aktien, die von diesen Megatrends profitieren, zählen an der Börse meist zu den Highflyern. In den 90er-Jahren bescherte der Tech-Boom Anlegern daher gewaltige Gewinne. Wiederholt sich die Geschichte?

Die neuen Tech-Wellen der digitalen Revolution

Auch wenn die Indizes in den letzten Tagen im Korrekturmodus waren, stehen die Börsenampeln mittel- und langfristig weiter auf Grün. Geht die bereits seit achteinhalb Jahren andauernde Aktienhausse tatsächlich in die Verlängerung, könnten DAX, Dow und Co noch in deutlich höhere Regionen steigen. DER AKTIONÄR hat in diesem Zusammenhang frühere Boomphasen unter die Lupe genommen und fünf Aktien herausgefiltert, die das Zeug haben, während der laufenden Rallye des Jahrzehnts zu den Top-Performern zu gehören.

Alle Infos gibt es in der aktuellen Ausgabe 47/2017 vom AKTIONÄR, die Sie hier jetzt schon bequem als ePaper herunterladen können.

 

Der neue Krebs-Killer

Hoffnung in der Krebsforschung: Der Hot-Stock der Woche verfügt über eine einzigartige Technologie in der Krebsforschung. Das Verfahren ist denen der Konkurrenz in vielen Punkten überlegen. Können die nächsten Ergebnisse überzeugen, ist eine Neubewertung fällig.

Micky, Darth Vader und Bart: unschlagbares Team

Walt Disney greift nach Filmen und Serien von Fox. Der Konkurrent hat nämlich viel zu bieten, unter anderem „Die Simpsons“ und „X-Men“. Entstehen würde ein Unterhaltungsgigant, der auch Netflix das Leben sehr schwer machte. Auch die Pläne für das Sorgenkind ESPN machen Hoffnung. Die Aktie hat viel Nachholpotenzial.

Tosender Applaus

Nicht nur professionelle Gamer werden dank E-Sports angefeuert – sondern auch die Umsätze und Gewinne der Spielehersteller. Ein US-Konzern greift besonders tief in die Tasche, um bei diesem Megatrend ganz vorne mitzuspielen. Die Investitionen sind gerechtfertigt, denn im Falle des Erfolges könnte das E-Sports-Engagement einen Wert je Aktie von 14,8 Dollar generieren. Doch auch abseits des neuen Kurstreibers bietet unser Top-Tipp-Spekulativ zahlreiche Gründe für einen Kauf.

Das große Uran-Comeback?

Über Nacht erwacht der Uranmarkt aus seiner Lethargie. Uran-Aktien explodieren um 30 Prozent und mehr. Die große Frage: Ist das nur ein dead cat bounce oder der Beginn eines neuen Uran-Zyklus?

 

Die aktuelle Ausgabe 47/17 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.


Hier geht's zum Abo!

E-Mail:
SMS oder Whatsapp: +49 151-40508233
Telefon: +49 9221-9051-110