Aktuelle Ausgabe: Cannabis, Lithium, Blockchain, Bitcoin, Kobalt - diese Aktien sind heiß!

DER AKTIONÄR
1 / 6
Aktuelle Ausgabe: Cannabis, Lithium, Blockchain, Bitcoin, Kobalt - diese Aktien sind heiß!

Bitcoin, Blockchain, Lithium, Kobalt und Cannabis – das sind die Top-Themen, die derzeit an der Börse gespielt werden. Viele Anleger haben innerhalb kurzer Zeit ein Vermögen gemacht. Welche Aktien sollte man jetzt haben?

1.250 Prozent, das ist die Performance des Bitcoin – und zwar allein in diesem Jahr. Seit seiner Erfindung 2008 hat die Kryptowährung 19 Millionen Prozent zugelegt. Waren Sie dabei? Ärgern Sie sich nicht. Wie es aussieht, könnte der fahrende Zug noch weiter Gas geben. Es lohnt sich also aufzuspringen.

Das gilt nicht nur für Bitcoin und Blockchain. Auch Cannabis, Lithium und Kobalt sind siedend heiß. Kein Tag vergeht, ohne dass die Aktien auf Top-Listen der Onlinebroker auftauchen. Ein Ende der Fahnenstange? Nicht in Sicht.

In der Titelgeschichte seiner neuen Ausgabe nennt der AKTIONÄR Ross und Reiter und beantwortet die Fragen, die jeden Anleger brennend interessieren: Welche Aktien sind zurecht heiß? Welche Shooting-Stars werden schon bald wieder verglühen? Und natürlich: Wie kann ich bei den Mega-Trends so richtig abkassieren?

Alle Infos gibt es in der aktuellen Ausgabe 50/2017 vom AKTIONÄR, die Sie hier jetzt schon bequem als ePaper herunterladen können.

 

Platz an der Sonne

Unser „Hot-Stock der Woche“ birgt gleich mehrere Kurstreiber. Die Biotechfirma adressiert einen milliardenschweren Markt. Weltweit sind Millionen Menschen von der Krankheit betroffen, für die das Unternehmen ein entsprechendes Medikament im Programm hat. In den USA dürfte das Hauptprodukt im kommenden Jahr dank einer vereinfachten Kostenerstattung durch die Krankenkassen richtig durchstarten. Auch auf dem europäischen Markt stehen positive Nachrichten an.

 

Der Deal des Jahres

Der Industriegasekonzern Linde steht vor der Fusion mit dem margenstarken US-Wettbewerber Praxair. Durch den Zusammenschluss setzt der künftige Weltmarktführer viel Potenzial frei. Neben dem angestammten Geschäft sorgt auch die Mobilität der Zukunft für Fantasie. Ohne Linde ist der Durchbruch des zukunftsträchtigen Wasserstoffautos kaum vorstellbar, der DAX-Konzern ist hier an der gesamten Wertschöpfungskette beteiligt.

 

Wasserstoffwunder

Die Brennstoffzellentechnologie ist eine spannende Alternative zur Elektromobilität. Auch wenn diese in den Medien wenig Aufmerksamkeit erhält, stehen die Chancen auf den Durchbruch richtig gut. Von den vielseitig einsetzbaren Elektrolyseuren (siehe Grafik) bis hin zu Wasserstofftankstellen: Der „Top-Tipp Spekulativ“ hat sich exzellent in der Nische positioniert und verfügt jahrzehntelanges Know-how auf diesem Gebiet. Hält die Auftragsflut an, winken weitere Kursgewinne.

 

Steuer-Rallye startet durch

US-Präsident Donald Trump scheint sein großes Wahlversprechen einzuhalten. Die umfangreichen Steuersenkungen sind fast verabschiedet. Die Anleger reagieren deutlich und kaufen Aktien von Steuerprofiteuren. Alles eingepreist? Von wegen! Die Steuer-Rallye geht gerade erst los.

 

Die aktuelle Ausgabe 50/17 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.


Hier geht's zum Abo!

E-Mail:
SMS oder Whatsapp: +49 151-40508233
Telefon: +49 9221-9051-110